www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Wie erzeuge ich in vc++ 6 eine hex Datei und beschreibe sie?


Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bin anfänger in c++ programierung, habe mir aber gestern ein
c++ program geschrieben das eine Parameterliste generiert die in einen
µC soll. Wie kann ich nun eine .hex Datei erzeugen die von yaap auch
gelesen werden kann?

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
garnicht ;) also nicht in vc++.... es sei denn dein uc ist ein x86
kompatibler mit windows drauf ;D

am besten den code so umbaun das er auf dem compiler vom uc compiliert
und passt

73

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
besorg dir mal das winavr paket und bring das ganze darunter ans laufen

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nö so habe ich das nicht gemeint, ich möchte eine standart .hex datei
erstellen, die ich dann mittels yaap auf den Controller brennen kann.
Eine "ganz normale .hex datei" genau so wie sie auch vom avr studio
erstellt wird.

nur weiß ich leider nicht wie ich so eine Datei in c++ erstellen kann.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da wirst du nicht um einen c compiler extra für den avr rumkommen...
welchen es da kostenlos gibt schrieb ich ja schon. da kannst du es noch
so anders meinen ;)

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nö, das brauche ich da wirklich eigentlich nicht.

Wenn ich in C++ eine Datei erstellen möchte, dann muß ich doch erst
einmal erzeugen.

das habe ich so gemacht:

  ofstream Leistung("leistung.hex");

dann muss man irgendetwas in die Datei schreiben, das habe ich so
gemacht:

Leistung << byte[pro]

wenn man dann alles in die datei geschrieben hat, dann muss man sie
noch speichern, das habe ich so gemacht:

  Leistung<<flush;
        Leistung.close();


Damit habe ich mir dann eine Datei erstellt, in der auch was drinnen
stand. (sie hatte 1kB größe laut explorer)

Doch als ich sie dann öffnen wollte kammen überall nur Fehlermeldungen.


Nun meine Frage, warum Funktioniert das ganze nicht.
Ob die Datei nun auf einen Controller muss oder nicht ist vorerst
nebensache, ich möchte sie nur mit yaap oder AVR-ISP oder AVR Studio
öffnen können. Das klappt aber nicht.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könnte daran liegen, dass die datei ein bestimmtes format haben muss..
google "hex file format"

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du schreibst binäre Daten in eine Datei. Eine Hexdatei ist eine
Textdatei, die eine hexadezimale Repräsentation der binären Daten
enthält; das Dateiformat nennt sich in der Regel "Intel-Hex". Eine
Spezifikation dieses Dateiformates findest Du leicht mit Google.

Alternative wäre die Verwendung eines bin2hex-Tools, das mit Google
sicherlich auch leicht finden kann.

Im übrigen wäre es hilfreich, wenn Du in Zukunft Deine Fragen etwas
präziser formulieren könntest.

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dankeschön

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.