www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA-Familien


Autor: FPGA-Neuling 2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich interesse mich für die FPGA-Welt und bin auf der Suche nach einer
Übersicht über die aktuellen FPGA-Familien (z.B. Virtex, Spartan...)
der einzelnen Hersteller (Xilinx, Altera...) mit deren Eigenschaften
(SRAM, Anzahl GAtter...) und so weiter.

Letztendlich stell ich mir eine Art Marktübersicht der aktuellen
FPGA-Familien vor, mit deren Eigenschaften, Technik, Charakteristik und
evtl. kurzer Beschreibung von Vor-/Nachteilen, Preis, etc.

Weiß einer, ob es so eine Übersicht gibt bzw. wo man sie herbekommen
kann ?

Ciao...(freue mich auf Antworten)

Autor: Sven Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin...

Einfach: Die jeweiligen Hersteller vergleichen kräftigst auf ihren
Homepages. Und du wirst feststellen das ALLE die Besten sind.
Zumindestens auf einer Seite.... ;)

Was willst du denn machen? Ich habe durch die Firma reichlich Erfahrung
mit Xilinx, rauf und wieder runter. Die veranstalten momentan eine Art
Verdrängungskampf, massive Power für kleines Geld. Und das in allen
Massstäben, Spartan3/E/L im "low-end" und Virtex4 geht dann durch die
Decke. Den Rest werden sie wohl zügig einstampfen sobald die neuen 90nm
Prozesse yield machen.

--
 Sven Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.