www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP FIR Filter mit Atmel ATmega8


Autor: Daniel N (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

wie realisiere ich einen FIRFIlter mit nem Mega8. Die Theorie ist mit
bekannt, auch die Mathematik dahinter, das Problem wie setze ich das
mit C um.
Ich habe mir nen Toleranzefeld für den Filter überlegt und nach Saal
entworden alles, mit Z-Transformation die Koeffizienten errechnet aber
er scheitert bei mir an der Umsetzung auf dem Controller.
Hat jemand hier nen Beispielquellcode dafür.
Wie bekomme ich eine KONSTANTE Abtastfrequenz hin...

Gruß Daniel

Autor: Stefan1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, die konstante abtastfrquenz macht dein ADC (& wenn dir dir nicht gut
genug ist nim nen Besseren..).

Wo genau ist dein Problem bei der Umsetzung?
Du müstest eine Formel haben wie
y(n)=0.5*x(n-3)+0.7*x(n-2)+0.3*x(n-1)+0.5*x(n)
Das heißt einfach das du den aktuellen Eingangswertx(n)mit 0.5
multiplitzieren must. Der vorherigen Eingangswert x(n-1) mit 0.3
multipl. Und der Davor...
Am Schluß addierst du dann noch alle und Fertig!

Stefan

Autor: Daniel N (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein das meint ich nicht, ich aheb ja nen c Routine wo ich mir die werte
vom AD Wandler hole...und damit bestimme ich letztlich die
Abtastfrequenz. hab mir überlegt das mit nem Timer und nem Interrupt zu
lösen. Dann hab ich es am genausten...

Autor: Matthias Friedrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Seite, die du brauchst, heisst

http://www-users.cs.york.ac.uk/~fisher/mkfilter/

dort kann man (unten auf den links) filter berechnen und sich direkt
c-code ausgeben lassen.

gruß,
matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.