www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP periodische Interrupts mit unterschiedlichen Prioritäten


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich muss eine Steuerung für einen Motor entwickeln. Dazu habe ich das
das TMS320F2812 - Board von TI zur Verfügung.
Ich brauche 3 Interruptebenen:

1. Höchste Priorität, soll alle 200µs ausgeführt werden. (z.B. für
Drehzahlregelung)

2. Mittlere Priorität, soll alle 2ms ausgeführt werden. (z.B. für
feldschwächbereich)

3. niedrigste Priorität, soll ausgeführt werden, wenn grad Zeit ist.
(z.B. um Parameter zur Laufzeit zu ändern)

Nun gibt es mit PRD und CLK die Möglichkeit, Interrupts periodisch
aufzurufen, es kann auch eine Zeit angegeben werden, wann dies
geschehen soll. Leider wird bei diesen Objekttypen (PRD und CLK) keine
Priorität berücksichtigt. Kann mir jemand sagen, wie ich das
bewerkstelligen kann? Weiß jemand, wo ich dazu Hilfe finden kann?
(Außer auf der TI-Homepage, da habe ich schon nachgesehen...)

Vielen Dank und viele Grüße,

Johannes

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest das Bios benutzen, ist ein kleines BS-Kernel für den DSP.
Es gibt dann, keine while(1) Schleife mehr...

In Deinem Code setzt Du dann am Anfang die benötigten Timer und
sonstige Hardware auf. Anschließend muss Deine Software über die main()
rauslaufen. Das BIOS fängt an zu arbeiten.

Die Interrupt Prioritäten kannst Du mit dem Config Tool einstellen.
Genauer Software Interrupts SWI...

Ich weiß jetzt leider auch keine Appnote, aber such einfach mal nach
DSP/BIOS, Scheduling DSP/BIOS threads...

MfG Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.