www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik brauchbare 3,5mm Klinkenstecker + Buchsen, woher?


Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hatte vor ein paar Tagen einige Klinkenstecker (KS35) und dazu passende
Buchsen mit Schaltkontakt (EBS35) bei R* bestellt. Voller Begeisterung
hab ich bei Ankunft der Ware dann festgestellt, dass das alles
voelliger Mist ist. Die Buchsen sind wackelig ohne Ende und die Stecker
teilweise so verbogen und unregelmaessig gearbeitet, dass sie nicht in
die Buchsen passen (etwas weniger als die Haelfte aller Stecker
passte). Ich bin begeistert und frage mich nur noch, ob das dort
vielleicht mal jemandem aufgefallen is oder ob eher nur noch gilt:
Hauptsache billig.

Naja, wie auch immer.... Ich suche nun nach einer Quelle fuer
qualitativ mittel- hochwertige Stecker und Buchsen. Da ich es recht
eilig habe, moechte ich vermeiden, weiteren Muell zu bestellen und
verlasse mich mal auf eure Erfahrungen.
Der Stecker kann Mono oder Stereo sein. Die Buchse muss einen
zuverlaessigen Schaltkontakt (war er bei den EBS35 nicht) besitzen und
ueber eine Kontermutter zur Befestigung verfuegen.

Danke schonmal, mfG

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie ist es mit vergoldeten Metallsteckern aus dem HighEnd - Segement?
Die sollten Deinen Anforderungen doch gerecht werden oder? Leider ist
der Laden, bei dem ich sowas gekauft habe inzwischen Pleite. Müßte es
doch aber immernoch geben das Zeug

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja vergoldet muss nicht gleich sein, handelt sich nur um eine
Ladeschaltung. R* hat zwar auch welche mit Metallgehaeuse (auch
vergoldete) aber leider weiss ich nicht, ob das nicht genau der gleiche
Muell ist. Die Kosten naemlich auch nur 24ct. Aber die Dinger wieder da
zu bestellen hat wohl eh keinen Sinn, das Problem mit der Buchse bliebe
ja bestehen.

MfG

Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, die Seite schaut super aus, Danke. Hast auch ne Ahnung, ob  man das
Zeug in Deutschland irgendwo bekommt?

MfG

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Reichelt-Teile sind glaube ich auch nur der Vollständigkeit
wegen im Programm. Farnell hat allerdings hochwertige Buchsen und
Stecker, schau mal im Katalog. Bestellnummern hab ich jetzt keine
parat.

Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab auf der Seite noch 3 Distris in D gefunden. Die ruf ich jetzt
erstmal an. Danach schau ich mal bei Farnell :)

Danke fuer die Hilfe, mfG

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich weiß dass RS ein paar dinge davon im Programm hat ansonsten
einfach direkt bei denen nach den Distributoren fragen, hat immer
Erfolg diese Methode und wenn du nicht sicher bist, ob das Deinen
Anforderungen genügt, frage doch mal ganz lieb nach einem Muster

Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bekomm von Audioexport hoechstwahrscheinlich Muster :)

MfG,
André

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.