www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Protokoll herausfinden mit Oszi


Autor: e-rookie (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich komme gerade nicht weiter. Ich möchte das Übertragungsprotokoll
zwischen zwei Geräten herausfinden. Sie sind über 3 Leitungen (und
Masse) miteinander verbunden. Die Signale zweier Leitungen hab ich mal
angehängt. Die dritte Leitung führt nur Dauerplus nach dem
Einschalten.

Was für ein Protokoll könnte das sein? Das 2. Signal ist ja das
Komplement vom 1.
Ich komm mit den unterschiedlich langen Zeiten der einzelnen High und
Low Teile nicht klar und kann da somit noch kein System erkennen....
Wer kann mit Helfen? Ideen? Vorschläge?

Dank & Gruss

Autor: Jochen Pernsteiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um was für Geräte handelt es sich?

Autor: jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sieht wie das rs485 diferenzsignal aus,nehm mal ein rs485/rs232 wandler
.

Autor: BUBII (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für geräte sind das??? Vielleicht kann das bei der analyse
weiterhelfen...

Autor: e-rookie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oooh, das täuscht jetzt vielleicht ein bisschen auf dem Bild. Beide
Signale sind positiv und haben etwa +5V.

Es ist ein Radio und ein Display (zeigt Sendername, Lautstärkepegel
usw. an)...

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls es Sony ist, würde ich auf Unilink tippen, aber das ist nicht
differentiell. Das habe ich mal per Parallelport am PC entschlüsselt,
aber dann doch nie weiter verwendet.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher Hersteller ?? Opelt- TID Anzeige oder VW- MFA Display
oder...oder ??

Was führt der dritte Kanal, könntest mal wie bei RS232 das Signal
abtasten und schauen was übertragen wird. Geh einfach von der kleinsten
Bitlänge aus und schreibe die Werte kontinuierlich auf. Es müsste sich
um ASCII Zeichen handeln.

Autor: e-rookie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peugeot. Also Blaupunkt/Clarion...

"Die dritte Leitung führt nur Dauerplus nach dem
Einschalten."

ok, werds mal versuchen rs232 mäßig auszuwerten....

Danke schonmal...

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab sowas bei VW gemacht, wobei dort der Takt mit übertragen wird.
Ist das Protokoll das Blaupunkt eigene, den in der oberen Preisklasse
besitzen die Radios von BP einen Pin der sich DISP Out.
Die dritte Leitung könnte ein Remtoe Signal sein (wie beim Verstärker).
Viel Glück!

PS: gib bescheid wenn Du weiter kommst --> Danke.

Autor: e-rookie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also bis jetzt bin ich noch keinen schritt weiter...
hab jetzt mal den USART RX von nem Mega8515 angeschlossen und versuch
jetzt verschiedene einstellungen. rausgekommen is bis jetzt noch nix
brauchbares.

die baudrate bestimme ich doch so:
zeitdauer kürzestes zeichen (gemessen): 15µs
Baudrate = 1 / 15µs = 66.667 Baud

stimmts?

gruss

Autor: Philipp Sªsse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine typische UART-Frequenz. Auto, differeziell, vier Adern, 60 kbits/s
... alles in allem tippe ich auf CAN.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CAN ist ein heißer Tipp, hiermal Infos darüber:

http://www.canathome.de/Dokumentation.htm


RS485 sollte in diesem Zusammenhang auch genannt werden!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.