www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drossel für 100 Hz? Welche Firmen stelen sowas her?


Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benötige eine Drosselspule für 100Hz ca. 30V und 140A. Kennt jemand
eine Firma die sowas herstellen würde? Denke das wird was größere sein
wegen der niedrigen Frequenz. Welche Werte bzw. in welcher größenordung
wären hier eforderlich zur groben orientieren, dann weiß ich wonach ich
suchen muss.

Autor: tiroler79 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

wgt.at machen dir sowas

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke.

Man verzeiht mir den groben Tipfehler ;-)

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nehme mal an das bei diesen Stromstärken ein Elko total nutzlos ist
oder sollte man vielleicht doch wenn die Drossel drin ist noch einen
größeren Elko reinmachen.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die Firma hat mir jetzt geantwortet die wollen von mir wissen wie hoch
der Spannungsabfall sein darf und welche Induktivität gefordert ist.
Sollte es da nicht irgendwelche Anhaltspunkte/Tabellen geben also für
100HZ pulsierende Gleichspannung und 140A max. Strom.

Ich habe jetzt den genauen Wert nicht zur Hand denke aber das der
Schweißtrafo 20V ausspuckt und nach dem Gleichrichten sollte ich um die
28V haben wenn jetzt etwas mehr Spannung übrigbleibt z.b. 23V wäre es
nicht schlecht, da das doch etwas bringen wird gerade beim zünden weil
da die Spannung doch kurzzeitig etwas zusammenbricht.

Ich finde im Netz auch ncihts vergleichbares um denen nen Anhaltspunkt
zu geben.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe gerade ein Angebot erhalten die verbauen dort 24 Dioden + 4
Varistoren und diese sind auf mehrere Kühlplatten verteilt. Aber der
Pries von 180€ ist mir etwas zu hoch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.