www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen schwarze leiterbahnen beim ätzen


Autor: pierre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo meine leiterbahnen nach dem ätzen immer leicht schwarz und nicht 
richtig blank, an was könnte das liegen?? vielleicht daran das ich nur 
hartpapier leiterbahenen nehme??
achso ich verwende das photopostiv-verfahren

Autor: BA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
haste den Photolack abgeswaschen der sich nach dem ätzen noch auf den 
leiterbahnen befindet??

Autor: pierre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, aber nur mit klarem wasser, oder soll man da noch mit nem mittelchen 
hantieren??
Pierre

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier's mal mit Spiritus.

MfG
Andreas

Autor: DrFips (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du 10 %igen Entwickler mit einem Pinsel drüberstreichst geht das 
auch ganz gut ab.

Autor: lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Tip:
Belichten, entwickeln, ätzen wie gewohnt.
Dann Platine erneut überbelichten (3 Minuten) und ab in  den noch warmen
Entwickler. Nach 10 Minuten spülen, trocknen umd mit Polierblock leicht 
bearbeiten.

Gegen Anlaufen und Fingerprints beim Bestücken nehme ich handelsübliches
PKW-Lackschutzmittel auf Basis von Carnauba-Wachs. Dünn auftragen, 
trocknen
und polieren. Oder Platine direkt versilbern (HF) oder verzinnen (NF).
Alles sehr gut lötbar.

Lothar

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.