www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gameport


Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab eine Frage zum Thema gamrport:

Hab heute ein gamepad zerlegt, und hab jetzt zum thema eine frage.
der gameport besitzt ja 4 quasianaloge eingänge (3 werden vom gamepad
genutzt).
Jetzt besitzt das gamepad ein tastenkreuz, das mit zwei anderen tasten
(also 6) auf drei quasianaloge eingänge geht. Beschaltet mit mehreren
R´s und vier PNP Transistoren. Die anderen Tasten gehen über die
Digieingänge.
Folgenden Frage: Kann mir irgendwer einen hinweis über die beschaltung
der Analogeingänge geben, denn die Schaltung soll reproduziert werden.
(wegen der Treiber unter windows, und nicht um eine serienproduktion
von gamepads zu starten).
die Platinen sind im anhang. zum schauen halt.

mfg

Autor: Hartmut Gröger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

auf älteren Soundkarten mit Gameport war ein 558 drin (4x 555).
Also ein 4-fach Timer. Die Potis waren Bestandteil der Timerschal-
tung. Von der Software wird Impulsdauer der Timer ausgewertet und
daraus die Stellung des Joysticks ermittelt.

MfG HG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.