www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Dualer +- Spannungsregler?


Autor: Ben Becker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer kennt einen dualen GESCHALTETEN Spannungsregler der gleichzeitig + -
5V @ 400mA liefern kann?
Die Eingangsspannung liegt bei etwa 15V.

Vielen Dank

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
duch mal nach DCDC Wandlern
oder hol dir einen 7805 + 7810

der 7805 bilder -5V und GND der 7810 -5V und +5V

Gruss Jens

Autor: Carsten Steiner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs damit:
DC/DC-Wandler RP40-1205DE von Recom
Datenblatt ist angehängt

Autor: Osterhase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salve Ben!

Geh mal auf die Homepage von Traco (http://www.traco-electronic.de/),
die stellen sowas her. Du bekommst die Teile bei Farnell, RS und
teilweise auch bei Reichelt.

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfacher:
http://www.national.com/an/AN/AN-103.pdf
Dann unter punkt 9.0 schauen: Dual Tracking Regulator.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Niels Huesken (monarch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens:

Lies mal in den specs eines 7805 nach der maximalen eingangsspannung
und dann sag nochmal, das das ne gute idee ist ;)

Autor: Ben Becker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, es gilt wie immer:
Das ganze darf natürlich nichts kosten!

Autor: Niels Huesken (monarch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es ähnlich machen, wie Jens.

An den 15Volt würde ich nen 7810 und dahinter einen 7805 (kosten
jeweils 30ct). Natürlich vorher die specs checken, ob diese die 5Volt
Eingangspannungsdifferenz abkönnen.

zwischen den 7805 und 7810 hast du +5 und zwischen 7805 und GND -5V.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
niels huesken (Monarch)
soll nichts kosten =)
irgend wo muss man nunmal abstriche ziehen sicher besser ist ein
passender DC DC wandler aber 10 mal so teuer
und ein 7805 (je nach dem welcher) verkraftet auch 24V ;)

Autor: Niels Huesken (monarch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joh, ist mir auch aufgefallen.
Als ich vor mehr als 10Jahren meine Elektrotechniker-Lehre gemacht hab,
war das noch nicht so :-)

Hab seither nix mehr mit e-technik gemacht.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MC 34068
Kostet glaubich 30cent und beim hersteller gibts ne APPNOTE wie man +/-
SPannungen erzeugt, das ding ist auch um einiges effizenter ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.