www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED bei RS232


Autor: Michael L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich bin neu im Forum und wollte mal etwas fragen, ich will an
einer LED sehen ob mein AVR (Mega64) über das USART etwas sendet und
vom PC eine Antwort erhält, ob die antwort und das gesendete sinnvoll
ist oder nicht ist egal. Kann ich da einfach über einen Transistor eine
LED in die Leitungen TxD und RxD (Die vom AVR zum MAX232) hängen?

Würde mich über Antworten freuen.

Autor: Uwe Nagel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde eine Low-Current LED nehmen und nur über einen Vorwiderstand
(4k7..10k) an die Leitungen gehen.

Autor: BuZ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

in der leitung vom max232 zum avr sind es ttl-pegel 5 volt. da kannst
du einfach nen bc547 mit nem kiloohm an der basis dranhängen. vom
max232 zum pc sind es 12V (rs232) da sollte der widerstand an der etwas
größer sein und ne transzorb diode könnte auch nicht schaden.

beste grüße...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LC-Leds braucht man nur, wenn man die RS232-Pegel anzeigen will. Auf
AVR-Seite: ganz normale LEDs von TxD/RxD über 470R nach +5V schalten.

Autor: Klaus K. (leo9)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich verwende seit Jahren LC-LEDs rot/grün antiparallel in Serie mit 1k
zwischen RX (TX) und Ground und habe damit noch keine Übertragung
gestört. Was die Therorie (V24) zu dem Stromverbrauch sagt weiß ich
zwar nicht, in der Praxis ist das "Meßgerät" aber Gold wert. (links
dran -> eine LED brennt; rechts dran: ist es die andere 1:1 Kabel,
leuchtet die gleiche -> auskreuzen)

grüße leo9

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.