www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2,5"-Festplatten-Anschlusskabel


Autor: Techniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab hier eine 2,5" Festplatte und ein Mini-ATX-Board mit ebenfalls
einem Steckplatz für eine 2,5" Festplatte. (Ich meine diese 44poligen,
RM2 - Pfostenfeldstecker)

Mein Problem ist nun folgendes: Wie verbinde ich die Festplatte mit dem
Board? Hab mich schon wundgegoogelt, find aber keinen Anbieter, der ein
solches Flachbandkabel verkauft! :-(

Kennt hier zufällig jemand eine Bezugsquelle?

MfG

Autor: Andi K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guckst Du hier:
http://www.clevo-computer.de/
Dort bei Herrn Xu anrufen und nach einem HDD-Kabel z. B. für das
Notebook D410S fragen.
Ist aber ziemlich kurz, ca. 5cm, und kostet so um die 10€.

MfG
Andi

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von einem derartigen Kabel hab ich noch nicht gehört. Es gibt aber
Adapterplatinen dafür.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Flachbandkabel und die zugehörigen Schneidklemmbuchsen im 2mm-Raster
("Pfostenfeldverbinder") verkauft beispielsweise Segor. Ist nichts
besonderes.

Autor: Techniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Erstmal danke für die Antworten! :)

So'n Kabel gibt es (hab ich schonmal gesehen), aber ich finde pardou
keinen Anbieter hierfür! :(

5cm ist etwas kurz :(  Ich bräuchte was so um die 20cm!

Hätte nicht geglaubt, dass so'n blödes Kabel soviel Stress machen
kann... :-/

Autor: Techniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus:

Danke für den Tip! freu :)

Zur Not muss ich mir hald selber eins pressen... ;)

Autor: Wirus! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

am billigsten ist wohl der Adapter 'ATA 44-40A' von Reichelt
(2,10Euronen) und ein normales Kabel. Und der Stromanschluss ist gleich
mit dran ....

Grüße, der Wirus!

Autor: Joern Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ja der letzte Tip ist im Prinzip ne gute Idee - nur nicht gerade klein,
wenn es darauf ankommt.

Die Schneidklemmleisten gibt es zwar bei segor (bei reichelt gibt es
zwar 2mm Leisten, jedoch keine 44poligen!) - nur das passende
Flachbandkabel gibt es nirgends! Das ist merkwürdigerweise absolut
selten!
1mm-Raster!

Ich habe es erst nur bei Schuricht gefunden (30m Rolle > 100,- EUR) und
dann irgendwann nach langer Suche bei so einem Computerkabelhändler -
zwar ebenfalls die 30m Rolle, allerdings für kurz unter 50,- EUR.

Falls du was davon haben willst (und noch 1 Woche Zeit hast), kannst du
dich ja mal bei mir melden:
http://www.familie-gerhard.de/cgi-bin/formmanager....

Schneidklemmleisten könnte ich auch gleich dazu liefern. Weil Kabel
nicht gerade billig war (wenn auch jetzt viel hier sinnlos rumliegt)
und Schneidklemmleisten 2 x 1,90 EUR bei segor kosteten würde ich für
20cm mit 2xBuchsenleiste und incl. Porto aber auch 10,- haben wollen.

Jörn

P.S. ich hatte damals wirklich fast überall (bei Farnell, Conrad,
Segor, Reichelt, Bürklin, RScomponents, ELV, u.a.) gesucht und kein
Kabel gefunden.

Autor: Joern Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups gerade gesehen, inzwischen gibt es das Kabel auch bei segor - du
kannst dir also dort alles holen:
FB 50-1,0
AWP 44-2,0

jörn

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Inzwischen" ist gut, ich hab' mein erstes etwa im Jahre 2000 dort
gekauft.

Autor: Joern G. aus H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, dann habe ich es dort eben übersehen...

Was ich trotzdem nicht verstehe ist, wieso reichelt die Crimpstecker
verkauft und keine Kabel dazu... ist doch irgendwie sinnlos?

jörn

Autor: Techniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir jetzt die Teile bei Segor bestellt.

Danke für eure Hilfe! :)

Schöne Grüße!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.