www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsüberwachung


Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Ich möchte Batteriespannung überwachen und am LCD anzeigen lassen. Die
Batteriespannung beträgt 6V. Wenn also batteriespannung 4V erreicht
dann soll es in LCD als warnmeldung angezeigt werden.
Könnt ihr mir ein paar tips geben, es wäre sehr hilfreich. Danke!

Mfg

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige AVR und 8051er haben einen Analog-Komparator eingebaut. Den kann
man dafür 1A verwenden...

Autor: Niels Huesken (monarch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde nen AD-Wandler-Kanal verwenden:

Du hälst über ne Z-Diode Vref des AD-Wandlers auf ca. 3.8V und fütterst
den Kanal selbst mit einem Spannungsteiler, der dir die Betriebsspannung
halbiert.

Der Schwellwert, ab den der Alarm ausgelöst werden soll, würde ich dann
noch schnell durch trial-and-error ermitteln und fertig!

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Du hälst über ne Z-Diode Vref des AD-Wandlers auf ca. 3.8V und
> fütterst den Kanal selbst mit einem Spannungsteiler, der dir die
> Betriebsspannung halbiert.

Oder einfach die interne Spannungsreferenz verwenden und den
Spannungsteiler entsprechend dimensionieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.