www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitschalter


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benötige noch für mein Projekt ein Relais das auf Knopfdruck ca 4
Sekunden anzieht.
Ich will für dieses Problem keine Mikrocontroller verwenden. Kann ich
das mit einem Transistor machen und einem Kodensator, der aufgeladen
wird...
Wüsstet ihr wie man das machen könnte. Vielleicht könnte man das
irgendwie so machen , dass man den Kondensator so dimensioniert dass er
so 4 Sekunden braucht um seine Ladung abzugeben und so der Transistor
das Relais ansteuert ??

Vielleicht habt ihr Ideen
Gruß Max

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi nochmal. Ich habe bei reichelt noch die IC NE555 entdeckt.
Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Ne 555 DIP und Ne 555 SGS ?
Bei Beiden steht das es ein DIP-Gehäuse ist. nur warum heißt der einen
DIP und der andere SGS??

Gibt es außer dem NE555 noch andere Möglichkeiten wie man das Problem
lösen könnte?

Dankeschön
Max

Autor: Quark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn Du es mit dem 555 realisieren möchtest, hilft vieleicht diese
Seite:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/0310121.htm

mit einem Transistor und einem Kondensator sollte es auch
funktionieren.

Grüße

Quark

Autor: Ralf K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Max,
SGS müßte der C-Mos Typ sein, braucht weniger Strom, funktioniert aber
genauso.
Mit dem NE555 müßte es klappen, aber wie Quark schon erwähnte geht es
mit nem Transistor genauso gut.
Nimm z.b. nen PNP, ein Widerstand + Kondensator an Basis (über
Vorwiderstand), parallel zum Kondensator klemmst den Taster.
Ist der Kondensator geladen, leitet T nicht, wird dann der Taster
gedrückt, wird C kurzgeschlossen und entladen, T leitet über den Taster
und dann über C, bis er wieder geladen ist. Die Zeitdauer legst du über
die RC Zeitkonstante fest.
Nachteil bei dieser Version ist, dass das Relais beim Anlegen der
Betriebsspannung einmal anzieht.
Sollte das stören, muß eine andere Variante her ;-)
Diese fiel mir eben so auf die schnelle ein.

lg Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.