www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2bit sicherheitsschaltung


Autor: andreas bode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe zwei zwei leitungen zur verfügung, die high/low geschaltet
werden können (zwei Pins der seriellen Schnittstelle also -12V - -3V
und 3V - 12V.

Nun möchte ich dass bei einem bestimmem Muster zB
Pin1 low und Pin2 high 3-4 sekunden, Pin2 high und Pin1 low 3-4
Sekunden und dann noch zB Pin1 und Pin2 5 Sekunden low, ein Signal
ausgelöst wird (ein Relais geschaltet wird).

Wie kann ich das am einfachsten / billigsten lösen?
Am besten wäre eine fertige Lösung ohne Löterei...

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn man alles auf 5 Sekunden strecken kann, dann kämen zwei NOR-Gatter
und ein Monoflop zum Einsatz. Dann bräuchte man noch etwas
Pegelanpassung...

Autor: andreas bode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ob das jetzt 5 oder 6 oder 3 Sekunden sind dürfte wohl dem Monoflop
egal sein (entsprechend konfigurieren durch extern angebrachten
Kondensator/Widerstand mit entprschendem Wert.

Aber Monoflops halten doch einen Pegel nur die entsprechende zeit, ich
brauch ja ein Baustein, das auswertet ob ob ein Signal eine bestimmte
Zeit anliegt und dann ein Signal gibt.

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also für jeden der drei Zustände ein Relais?
Das geht dann doch am einfachsten mit einem Controller...

Autor: andreas bode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein. sorry wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.

ein relais soll geschaltet werden.
aber nur wenn ein bestimmer "code" anliegt.
dieser code ist beliebig, sollte halt nur mögl. sicher sein.
der code soll mit zwei pins der seriellen schnittstelle erzeugt werden

so soll zB das relais nur geschaltet werden wenn nacheinander folgende
Zustände eintreten:

pin1 low fuer  5 sek. pin2 low fuer  5 sek. pin1 high fuer 5 sek.
pin2 high fuer 5 sek. pin1 high fuer 5 sek. pin2 high fuer 5 sek.

der code wuerde somit also 15 sekunden lang sein.

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ruft nach Controller...

Autor: andreas bode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok aber dafuer muesste es doch auch der kleinste atmel avr tun 1200er
oder ein attiny also im preissegment von etwa 1 Euro

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen PIC10F20x, gibts in SOT23-6 und kostet < 1 Euro in kleinen
Stückzahlen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.