www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schleifkontakte


Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

ich suche nach einer Möglichkeit diese Karte...

http://pokeme.shizzle.it/galleries/Flashcart/cartsize.jpg

... mit Schleifkontakten an meinen controller an zu schließen. Weiß
jemand wo ich passende schleifkontakte her bekommen kann? Jedes pad ist
1 mm breit und ein 2,25 mm hoch.

Autor: tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kommt es weniger auf die Größe der Pads, als auf das Raster (Abstand
von einer Kante bis zur selben des nächsten Pads) an, in dem sie
angeordnet sind.
Das müsstest Du uns mal mitteilen.
Erinnert mich an den EISA-Bus (vergeblicher Versuch, den PC-ISA-Nus zu
erweitern).
Stecker findest Du auf alten EISA-Mainboards.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde sagen das raster liegt bei 0.6-0.75 mm also ziemlich klein.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche eines der Geräte zu bekommen, in das diese Karte originär
eingesetzt werden soll (scheint sich um irgendein Spielzeug zu handeln)
und baue den Steckkontakt daraus aus.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo so hab ich das bisher gemacht, kostet aber jedesmal 10 euro und ist
sehr schade um das gerät (ich brauche erstmal 20 von den dingern). Da
bleibt mir wohl nix anderes übrig :(

Autor: tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da haben wir verschiedene Abmessungen gemeint:

Besser wir hätten ein Bild mit einem Lineal statt einem  5DM-Stück,
weiß jemand dessen Durchmesser?

Ich meinte das Maß, das in etwa dem doppelten Pinabstand des
quadratischen ICs entspricht (diesen schätze ich auf 1/20" = 1,27mm).
Dann hat der Stecker ein Raster von 2,54mm, somit müsste der
EISA-Stecker passen.
Oder brauchst Du ein Gegenstück, das genau die richtige Pinzahl und
Breite hat?

Gebe uns doch mal die Abmessungen der Platine, dann können wir nochmal
nachrechnen.

Wenn Du schon den Hersteller etc. weißt, warum verheimlichst Du ihn
uns?

Autor: Lucky Fu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal ne gaaanz bescheidene frage: n gekürtzter AGP sockel geht nich oder?
ich kenne den pinabstand hierbei nicht, aber die anordnung ist zumindest
identisch

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der untere teil der karte ist ungefähr 2,8 cm breit. es handelt sich bei
der karte um eine flash-basierte speicherkarte für ein nintendo
spielzeug.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.