www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89C51AC2 Ports


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo hab ein kleines Problem. will mich in den Atmel/ Temic Controller
At89C51Ac2 einarbeiten. Hab aber leider folgendes Problem. Das
selbstgebaute Board funktioniert. Zum Testen möchte nur einen Port mit
ca 1kHz toggeln lassen. Compiler is Keil µ Vision. Also hab ich die
Header Datei eingebunden und ein kleines C programm geschrieben.

sbit ausgang=P1^0;
void main (void)
{
while(1)
{
unsigned char x;
for(x=0; x<=250; x++);
ausgang=~ausgang;
}
}
Der Flip schickt und der µC empfängt, aber sonst passiert nix.Sollte
doch normalerweise funktionieren, oder? Am Port 1.0 sollte ich doch
dann am Oscar ein Rechteck erkennen können.Leider toggelt der Ausgang
nicht.Der Controller hat bidirektionale Ports, muss man die noch
irgendwie definieren, obs ein Ausgang oder ein Eingang sei soll.
Danke mal im voraus für Antworten

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt, habe den Fehler gefunden.

Trotzdem danke

Autor: Michael D. (xaero80c51)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich habe genau das selbe Problem.

Der AT89C51AC2 lässt sich Problemlos flashen aber zeigt absolut 
keinerlei Funktion an den Ausgängen (Ausgänge als Open Drain, Leds mit 
Widerstand an VCC und Portpins - 100% richtig angeschlossen).

Leider hat Thorsten die Lösung nicht dazugeschrieben.

Vielleicht hat ja jemand einen Rat,
Lg, Mike

PS: Ja, Controller wurde nach Flashvorgang resetet.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Michael,

> PS: Ja, Controller wurde nach Flashvorgang resetet.
Wie hast du den Reset gemacht? Über FLIP? Oder einfach Spannung mal kurz 
abgehängt?

Poste doch einfach mal Schaltung und Programm...

Ralf

Autor: Michael D. (xaero80c51)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ralf!

Sorry für die verspätete Antwort.
Das Problem hat sich gelöst (wollte die Lösung jetzt gerade posten).

Man muss das BLJB Hackerl im Flip entfernen. Danach klappt auch der 
Reset.

Danke und LG, Mike

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.