www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Logicanalyzer


Autor: Bernd Krautmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich will mir einen Logicanalyzer zulegen. Benutzen werde ich das Ding
eher um an einfachen Schaltungen rumzumessen und nicht um hardcore
Sachen zu messen. Daraus folgt er sollte "günstig sein". Max. 600 €.
Kann mir jemand ein bestimmtes Gerät empfehlen. Ich denke 32 Kanäle
sollte er haben. Bei der Abtastrate bin ich mir nicht ganz so sicher.
Wie gesagt....ich will Ihn wirklich nur zum lernen benutzen.

Danke

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm ich kann dir nur den usb-logicanalyser von intronics empfehlen. habe
bis jetzt nur gute erfahrugnen damit gemacht.

www.pctestinstruments.com

Autor: Bernd Krautmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

danke für die Antwort,

hört sich von den Daten für den Preis besser an als vergleichbare
Produkte. Kann man den eigentlich auch in Deutschland kaufen bzw.
funktioniert das mti der Vorkasse reibungslos ????


Danke

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm  wir haben den auch aus amerika bestellt, is aber soweit ohne probs
gegangen

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

falls 8 Kanaele vielleicht doch ausreichen waere preislich der ANT8
eine alternative.

Gruß,
Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.