www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen EAGLE Design Rules für Bilex-LP.com


Autor: Sebastian Barth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe vor demnächst eine Leiterplatte bei
   http://www.bilex-lp.com
herstellen zu lassen.

Hat jemand von euch zufällig eine "Design Rules"-Datei (*.dru) für
Eagle mit den entsprechenden Daten für Bilex-LP?

Sind sehr viele Daten, die man in Eagle einstellen kann. Und ich
verstehe kaum was davon.

Wäre echt super, wenn ihr mir helfen könntet.

Danke im Voraus ...


Sebastian Barth

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag doch mal den Leiterplattenhersteller, vielleicht kann der Dir
helfen!
Es ist ja schließlich in seinem Interesse, dass Du bei ihm etwas
fertigen läßt.

Gruß, Michael

Autor: Sebastian Barth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab schon gefragt.
Er kennt sich leider nicht damit aus.

Hat mir aber diesen Link genannt:
http://www.bilex-lp.com/produkte/lp.html

Danke :)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probiers mal hiermit!

Hatte das selbe Problem.
Habe die Design Rules soweit angepasst, wie ich wusste.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie kann das denn sein? siehe Bild

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Musst bei bestückungsdruck ne Auswahl treffen.
Dann funktioniert das auch.

Obwohl mir der Preis gefallen würde.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ohne Bestückungsdruck 12.36 Euro sind doch (meines Erachtens) ganz
ok.

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Preise sind niedriger als bei deutschen Anbietern, was sich unter
anderem aus niedrigeren Lohnkosten erklären dürfte.
ABER: Habt ihr euch die Materialdaten mal angesehen?
Oberfläche:Cu mit Sn/Pb Beschichtung. Ich nehme an, ihr wisst alle,
dass Pb Blei heißt und ab nächstem Jahr nicht mehr verwendet werden
darf. Wer also mehr vorhat, als nur eine Hobbyplatine zu entwerfen,
sollte die Sache nochmals gründlich überdenken.

Gruß, Michael

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

man hat die Moeglichkeit auch Gold/Nickel beschichtet zu nehmen also
ROHS Konform.

Der Preis kommt schon wegen den niedrigen Lohnnebenkosten zustande,
aber auch weil die Design Rulz sehr grob sind.

Eine deutsche Qualitaet sollte man nicht erwarten der PCB's. Einige
PCB's hatten Fingerabdruecke / Staubeinschluesse im Loetstoplack bei
mir.

Um eine Prototyp Platine zuerstellen ist die Qualitaet i.O. fuer
Masspro wuerde ich lieber einen deutschen Anbieter empfehlen.

Gruß,
Dirk

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk:
Danke für Deinen Erfahrungsbericht. Sehr wertvoll!

Gruß, Michael

Autor: Sebastian B. (lufti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe am 29.08.05 eine Leiterplatte bestellt.

160x100mm
Habe 3AT gewählt.

Habe das Geld überwiesen und Auftragsbestätigung bekommen.
Leider ist bis heute noch nichts passiert!

Das sind jetzt 2 Wochen.
Ich werde da heute mal nachhorchen.

Bye, Bye .. Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.