www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Modellbau & Microcontroller


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein Freund betreibt Modellbau und hat mich gefragt, ob ich ihm
vielleicht das eine oder andere "Feature" in seine Modelle einbauen
kann.
Logischerweise fehlt mir dazu das Grundlagenwissen, wie Modellbau denn
nun funktioniert (bezogen auf die Elektronik natürlich grins).

Was mich nun konkret interessiert, wäre erstens, ob ich einfach eine
µC-Schaltung in die Modelle bauen darf/kann. Ich vermute mal, nicht
ohne weiteres, denn ich arbeite mit 8051ern, d.h. ich würde
wahrscheinlich den Empfänger der Modelle mit meinem µC-Quarz
durcheinanderbringen, oder?

Desweiteren wären ein paar Links zu Seiten mit Grundlagen zur
Elektronik des Modellbaus nicht schlecht.

Und natürlich Hinweise, was man darf bzw. unter keinen Umständen machen
darf, sind auch willkommen.

Besten Dank

Ralf

Autor: heinz Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Seiten von Johann Aichinger,
Klaus Leidinger (-> Google)

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du schon mal "Modellbau Mikrocontroller" oder "Modellbau 8051"
bei Google eingegeben?

Im Modellbau ist so ziemlich alles erlaubt, solange deine Haftpflicht
für Schäden aufkommt...

Suchen ist wohl nicht so deine Stärke...

Autor: unbekannt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein gutes Schaltungsdesign stört nicht, ansonsten Metallgehäuse drum und
die Welt ist in Ordnung.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ein gutes Schaltungsdesign stört nicht

Insbesondere, wenn man bedenkt, daß die meisten Modellbaukomponenten
heut eh auf Mikrocontrollerbasis arbeiten. Oft schon der Emfänger
selbst.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich plane gerade eine Motorsteuerung mit Power Mosfets, mit der ich den
Motor bis 64A ohne Spannungsabfall steuern kann. Ich hab nur noch ein
paar Probleme die ich lösen muss, bevor die Schaltung fertig ist. Die
sollte mit einer Akkuspannung von 7,2-12Volt problemlos laufen.
Ich hab dabei keine ICs eingesetzt, weil ich mich damit nicht auskenne,
nur OPVs. Kannste dir ja mal im Anhang anschauen.
Ein paar Fehler sind noch drinnen, aber die sind sicher bald gelöst!
Die Schaltung hab ich selbst entwickelt und soll dann in meinem
Modellauto den Motor Vor- und Rückwärts stufenlos ansteuern.
Des Signal zur Motoransteuerung ist ein Pwm-Signal.

Übrigends hab ich in der Schaltung die Mosfets sowie Transistoren
reingezeichnet, einfach damits zeichnen einfacher ist, das Gate ist der
mittlere Kontakt.

Autor: Togger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na das nenn ich mal originell Mathias :-)
Erinnert mich an alte Zeiten, wo man noch nicht diese blöden
CAD-Programme benutzen konnte, sondern noch nen richtigen Radiergummi.
Ja das waren noch Zeiten schwärm
Und der Betrachter darf sich mal beim Betrachten ein bischen Mühe
geben.

Hey, ist nicht böse gemeint, nur auf den ersten Blick, sieht es nach
abstrakter Kunst aus und wenn man will, kann man die Schaltung sogar
verstehen, aber nur dann.

lg Ralf :-)

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die vielen Antworten.

@Rahul:

Ja, hast wohl recht mit dem Suchen, ich hab nämlich in Google
"Modellbau Einführung" eingegeben (ohne "). Auf die Idee, zusammen
mit 8051 zu suchen, bin ich gar nicht gekommen Asche auf mein Haupt

Danke

Gruß Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.