www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB <--> RS232 Konverter


Autor: mkmk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag Allerseits

Ich liebaeugle mit dem Gedanken, mein betagtes PC zu erneuern. Mir ist
aber aufgefallen, dass die neueren Boards mit nur COM1 daherkommen. Da
ich aber stets mit beiden COM's arbeite (Emulator, RS-232
Datentransfer Mitschnitt etc.), würde ich gerne wissen, wie Eure
Erfahrungen mit diesen USB-RS232 Adaptern sind.
Als Alternative kaeme eine PCI-Karte in Frage; die sind aber nicht so
billig wie diese Adapter.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm ich wolte mal eine optische maus mittels usb/seriell adapter an
meinem alten pc anschließen. hat aber nicht funktioniert... ka warum

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mathias:
Bist Du Dir sicher das gleiche zu meinen? Eine serielle optische Maus
habe ich noch nie gesehen, die gibt es IMHO nur als USB- oder
PS/2-Mäuse.

Es gibt "zweisprachige" USB-Mäuse, die sowohl USB als auch das
PS/2-Protokoll unterstützen, und bei denen liegen kleine Adapterchen
bei, die den Eindruch erwecken, man könnte mit ihnen USB-Geräte an der
PS/2-Schnittstelle betreiben. Dem ist nicht so, dieser Adapter
funktioniert ausschließlich mit der zugehörigen Maus.

Ebenso gab es früher "mehrsprachige" Mäuse, die sowohl als PS/2-Maus
als auch als serielle Maus betrieben werden konnten; ihnen lag ein
Adapter bei, der den Eindruck erweckte, daß man mit ihm PS/2-Geräte an
einer seriellen Schnittstelle betreiben könnte - auch diese Adapter
waren ausschließlich mit den zugehörigen Mäusen verwendbar.

@mkmk:
Um Problemen aus dem Weg zu gehen wäre eine PCI-Karte sicherlich der
bessere Weg. Ich kann allerdings Deine Vorstellungen des Preisgefüges
nicht ganz nachvollziehen; eine 4-fach serielle PCI-Karte ist für etwa
40 EUR zu bekommen*, eine 2-fach serielle PCI-Karte ist für etwa 25 EUR
zu bekommen**.



*) Beispiel aus einem Berliner Computerladen, quasi der
"Computerfritze an der Ecke":
http://www.acom-pc.de/index.php?minsert=mcenter1,a...
**) Reichelt:
http://www.reichelt.de/inhalt.html?ACTION=3;LASTAC...
Die haben auch eine vier- und eine achtfache serielle Karte, sind da
aber teurer als der unter *) genannte Berliner Computerfritze

Autor: Christoph Peters (christophpeters)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei reichelt: "FT 232 BM" als chipversion

oder adapter: "USB2 SERIELL" oder "USB SERIELL"

adapter funktionieren super! den chip, hab ich noch nicht getestet,
findest aber viel dazu in diesem forum.

gruß
christoph

Autor: mkmk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus T. Firefly (Rufus)

In Istanbul/Türkei sind halt die Preise bei Teilen, die sich ausserhalb
des Standart-Sortimentes bewegen, nicht ganz so billig. :(

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mkmk: Das ist betrüblich. Dafür ist da das Wetter vermutlich besser als
hier ...
(das hier nennt sich Hochsommer und liegt bei derzeit etwa 15°C)

USB-Seriell-Adapter funktionieren recht oft, aber manchmal sind sie
nicht die geeignete Lösung. Soll ein möglichst knappes Timing gefahren
werden und dabei auch noch munter an den Handshakeleitungen gewackelt
werden, dann ist mit USB Essig. Das hat mit der gepollten Architektur
des USB zu tun.
Wenn hingegen einfach nur ein Datenstrom gesendet oder empfangen werden
soll, dann sind die USB-Seriell-Adapter ganz wunderbare Teile.

Autor: mkmk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus T. Firefly
Danke für den Hinweis mit dem Handshake, den ich sehr intensiv benutze.
Na ja, muss ich wohl oder übel etwas tiefer in die Tasche greifen.

Und das mit dem Wetter: also sooo toll warm ist es bei uns dieses Jahr
auch nicht. Sogar Ueberschwemmungen in einigen Regionen. Na, wenn wir
mit dem CO2 so weitermachen, bin sich sicher, dass wir noch viel
Unangenehmeres als nur "kühlen Sommer" erleben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.