www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Studio, Zeitmessung?


Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich erinnere mich, dass im MPLab für PICs eine Art Stoppuhr angezeigt
wird, die anzeigt, wieviel Zeit verstrichen wäre, wenn das simulierte
Program auf dem PIC gelaufen wäre.

Gibt es so etwas auch im AVR-Studio? Ich hab's bisher noch nicht
gefunden.

Gruß, Michael

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na klar!

Während der Simulation im Workspace-Fenster Abschnitt "I/O" -->
Processor --> Stop Watch.
Unter "Cycle Counter" werden die Anzahl der vergangenen Takte
angezeigt.
Das mit der Stop Watch stimmt natürlich nur, wenn man unter Debug -->
AVR Simulator Options die korrekte Frequenz einstellt.

MfG
Andi

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mensch, danke Andi!

Ich hatte Tomaten auf den Augen und hab's einfach nicht gefunden.
Prima, jetzt geht's!

Gruß, Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.