www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC configuration bits


Autor: zementmartin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mir das C-Multimeter (ESR-Meter) aus der aktuellen Elektor
(September 05) nachgebaut. Es funktioniert allerdings noch nicht so
ganz.

Auf dem Board befinden sich zwei PIC's, ein 16F84A und ein 16F877. Ich
habe beide mit den HEX Dateien programmiert, die man sich bei Elektor
runterladen kann. Die configuration bits werden dabei mit importiert
(benutze MPLAB).
Ich habe die beiden PIC's erst ganz normal programmiert und eingesetzt
und siehe da es tut sich nichts. Fehlerbild -> Quarz schwingt nicht. Mir
ist vorher schon aufgefallen das der Oscillator auf XT stand und ich
meinte mich noch erinnern zu können, das diese Option nur bis 4MHz
funktioniert, auf dem Board aber ein 20MHz Quarz ist. Also hab ich die
zwei PIC's nochmal mit HS programmiert und siehe da ein erstes Bild
auf dem LCD.

Allerdings ist die Oscillator Einstellung so ziemlich das einzige was
ich mal so am Rande mitbekommen habe (code protect kenne ich natürlich
auch noch). Ich habe mich bis jetzt auch noch nicht oft mir PIC's
auseinander gesetzt, deshalb wollte ich mal nachfragen, bevor ich nach
anderen Fehlern suche, ob eine der anderen Einstellungen der
configuration bits das Programm so beeinflussen kann, das es nicht
richtig läuft und das dass Messgerät deshalb nicht richtig
funktioniert?

Ich habe diese Frage auch schon mal im Elektor Forum gestellt,
allerdings konnte man mir da leider auch nicht mitteilen ob die anderen
Einstellungen richtig sind, allerdings schätze ich mal das man dazu das
Programm kennen muss und nur so eine Aussage dazu treffen kann, oder?

Ich hab die PIC's wie folgt programmiert:

PIC16F84A:

Oscillator XT
Watchdog Timer off
Power Up Timer on
Code Protect off

PIC16F877

Oscillator XT
Watchdog Timer off
Power Up Timer on
Code Protect off
Brown Out Detect on
Low Voltage Programm disabled
Data EEPROM Protect off
Flash Programm Write disabled
Background Deug disabled

Vielen Dank im Voraus

MfG

z.m.

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... Ohne den Programmcode zu kennen kann ich dir nicht direkt helfen.
Ich kann dir nur lediglich die seite www.fernando-heitor.de ans Herzen
legen. Dort kann dir sicher jemand helfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.