www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsbereich erhöhen


Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie kann ich am einfachsten den Spannungsbereich eines Open Drain
Ausgangs( LPC900 ) von 3.8V auf ueber 5V erhöhen?

Thx, Mathias

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Transistor oder einen FET nachschalten, das Signal wird hierbei
jedoch invertiert.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wäre es mit einem impedanzwandler? also nicht invertierender
verstärker  mit verst. 1?

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei Verstärkung 1 hast du am ausgang noch immer die 1,8V ;)

mit einem pegelwandler??
ist hier schon oft besprochen worden
einfach mal hier im forum suchen

Gruss

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm habs jetzt mit einem impedanzwandler versucht.. haut nicht wirklich
hin :-( immer noch leichtes mitleuchten der led

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein impedanzwandler hat eine verstärkung von genau 1
was raus geht ist das, was rein kommt!!

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FET nachschalten z.B. FDV301N. Gate an VCC, Source an LPC900 und Drain
an LED. Das Signal wird dann nicht invertiert.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank @ andi, funktioniert ohne probs

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ andi: das ganze funktioniert jetzt bis zu einer spg. von 5.4V mit
meinem fet vom typ BUZ11, ab 5.4V beginnt die led wieder leicht
mitzuleuchten. inwieweit kann ich durch die wahl eines anderen fets die
versorgungsspannung nach oben korrigieren?

danke

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
k hab die antwort schon selber raus.. einfach einen fet mit höherer VGS
verwenden..

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist das Gate an VCC(3.3V ?) vom LPC900? Der FET sollte ein VGSth von
0.6-2V haben und 100mA-1A Id.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
k mit 3.3V am gate gehts natürlich, danke..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.