www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage: Roboter


Autor: stichprobe-fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe eine Frage kann man folgendes verwirklichen?

Ich möchte einen Roboter selber bauen der:
- bei wenig Energie zur Ladestation fährt. Er findet die  Ladestation 
durch ein Signal was die   L. aus sendet.
- er soll mit Hilfe eines Sonars Gegenstände erkennen, ausweichen und 
den Raum abspeichern.
- er soll die Räume erkennen und sie auf Veränderungen vergleichen. Soll 
mittels Sonar, Signal von der Ladestation und des "Raum Speichers" 
funktionieren.
- Personen anhand der Stimme erkennen.
- er soll Sprachbefehle kennen, und man soll ihm Namen von Personen und 
Räumen einspeichern können z.B. ich kann ihm sagen das er in die Küche 
fährt.
- er soll über eine Schnittstelle verfügen mit der er mit dem PC 
verbunden wird. Und so seine Raum Daten,... anzeigen kann.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da haste Dir ja einiges vorgenommen. Bist Du Dir sicher, das Du das 
alles hinbekommst? Möglich ist das, ist aber mit einem nicht 
unerheblichen Aufwand verbunden und nicht gerade billig. Und einfach ist 
es auch nicht.
Schau mal auf meine Seite, da gibts noch mehr zum Thema Roboter. In der 
Linkseite findest Du etliche weitere Seiten zum Thema robotik. Einfach 
mal stöbern.

http://www.elektronik-projekt.de/


Gruß
Markus

Autor: stichprobe-fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo selber bekomme ichs sicher nicht hin.
Coole Seite.

Autor: Sascha Weitkunat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fühle mich irgendwie an den Spielkonsolen-Thread zurückerinnert...

Hast du denn wenigstens schonmal was mit Mikrocontrollern gemacht?! Ich 
glaube kaum, sonst würdest du nicht solch ziellose Fragen stellen... 
Also vergiss dein Vorhaben lieber ganz schnell wieder, wird eh nichts.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na na, nimm ihm doch nicht gleich den ganzen Mut ;-)

@stichprobe-fan:
Klar kann man das verwirklichen. Ob du es kannst, wie lange du dazu 
brauchst und was es kostet, ist ein anderes Thema. Wenn du keine 
Erfahrung hast, dann kann man diese Fragen wohl nur mit "kaum", "zu 
lange" und "zu viel" beantworten.

Fang doch einfach mal klein an. Setz dir z.B. das Ziel, einen Roboter zu 
bauen der Hindernissen ausweichen oder auf die nächste Lichtquelle 
zufahren kann. Wenn das klappt, dann kannst du einfach nahtlos 
weitermachen.

Gruß
Andreas

PS: ein echter Name wäre nicht schlecht.

Autor: Hermann Kraus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sind jetzt mal ein paar Hinweise zu deinem Vorhaben:

- bei wenig Energie zur Ladestation fährt. Er findet die Ladestation 
durch ein Signal was die L.
aus sendet.
So lange der Roboter sich im gleichen Raum wie die Ladestation befindet 
sollte es hier keine größeren Probleme geben. Aber was ist wenn das 
Signal nicht mehr zu empfangen ist?

- er soll mit Hilfe eines Sonars Gegenstände erkennen, ausweichen und 
den Raum abspeichern.
Dafür gibt's Lösungen. => Der Link von Markus

- er soll die Räume erkennen und sie auf Veränderungen vergleichen. Soll 
mittels Sonar, Signal von der Ladestation und des "Raum Speichers" 
funktionieren.
Je nach Auflösung und Raumgröße wird das ziemlich speicherintensiv!

- Personen anhand der Stimme erkennen.
Das ist glaub ich bald etwas zuviel für einen µC. Wenn du diesen und den 
vorherigen Punkt verwirklichen willst, stellt sich die Frage ob nicht 
ein embedded PC-Modul sinnvoll wäre.

- er soll Sprachbefehle kennen, und man soll ihm Namen von Personen und 
Räumen einspeichern können z.B. ich kann ihm sagen das er in die Küche 
fährt.
Dafür gibt's fertige Module bei Conrad. Aber teuer!

- er soll über eine Schnittstelle verfügen mit der er mit dem PC 
verbunden wird. Und so seine Raum Daten,... anzeigen kann.
Das erledigt dein URAT. =>Tut. 6 Du brauchst nur noch einen MAX232.

Frage: Willst du etwa Sonys-Spielzeug nachbauen?

Hermann

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die Mechanik vergessen.
Bohren
Gewindeschneider
Aluplatten
Sägen
Feilen
u.s.w.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.