www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lux-Meter


Autor: Fox (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit einem ATMEGA8535 einen Lux-Meter (tageslicht) bauen.
Dazu habe ich die Bauteile BPW34 und BPW14.
Kann ich mit einem von den beiden Bauteilen dies realisieren?

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib mal ein Link fürs Datenblatt

Autor: Fox (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist das Datenblatt für den BPW34

Autor: Jochen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja also die bpw34 ist leider ungeeignet als lux meter außer du findest
ein passenden filter zum vorschalten. die bpw14 hab ich leider kann
datenblatt. Empfehlen würd ich dir bpw21
das problem ist, dass lux eine größe ist die der empfindlichkeit des
menschlichen auge angepasst ist schau dir mal den anhang an die
gestrichelte linie ist die Spektrale Empfindlichkeit des menschlichen
auge, die durchgeszogene line die des bpw21.

Autor: Jürgen Berger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe so was ähnliches vor und mal den ISL29000
als sample von www.intersil.com  besorgt.
Sieht eigentlich nicht schlecht aus das Teil.

Gruß
Jürgen

Autor: Aleksej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im FukAmateuer Nr.7-04 gab's mal eine Schaltung mit Mega8 und TSL2550
als Lichtsensor. Der hat nähmlich zwei Fotodioden implementiert und ist
deswegen ganz gut für diese Aufgabe geeignet.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Empfindlichkeit des BPW34 ist völlig anders, als das menschliche
Auge. Von daher eher nicht zu empfehlen. Du kannst dieses Problem auch
nicht elektronisch kompensieren.

siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hellempfindlichkeit

Autor: Aleksej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber es geht ja optisch ;) Da kann man auch vieles ausfiltern :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.