www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Externer SRAM CodeVision


Autor: Johann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade mit einen ATMEGA64 512K SRAM anzusteuern, die
unteren Adressleitungen und Datenbus sind über ein Latch an PORTA
geschaltet, obere Adressleitungen sind an PORTC und die übrigen 3
Adressleitungen habe ich an PORTD7 bis 5 geschaltet. Ich benutze Code
Vision. Mit für compiler komplett ferigegebenem Adressraum 0-FFFF
funktioniert auch alles prima (über XMEM interface natürlich) aber das
schlimme ist, dass der compieler am Ende des Speichers Hardware Stack
einrichtet und wenn ich dann die obersten Adressleitungen umschalte,
stürzt er ab. Jetzt habe ich den Externen Speicher in Compilers
Einstellungen auf 0 gesetzt (XMEM ist aber aktiv). Die Funktion zum
Beschreiben von SRAM bekommt Startadresse von einem String, Zieladresse
in EXTMEM und stringlänge, und es läuft nicht, ich bekomme nur Unsinn.
Bitte sagt mir was ich da falsch mache.

Ich wäre dankbar für jede Hilfe

Johann

Autor: Aleksej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich CodeVision Tutorial richtig verstanden habe, wird Hardware
Stack nicht am Ende des RAMs organisiert, sondern am Ende des internen
RAMs. Wenn man das mit den Einstellungen von CodeVision ändern darf,
dann kann ja    ldi TEMP, 0x10 out SPH, TEMP ldi TEMP, 0xFF out SPL,
TEMP bestimmt helfen. Wie arbeiten Sie mit dem Speicher? Welche
Seitengröße verwenden Sie?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.