www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Abschalten von µC


Autor: Marcel Mischke (marcel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey!

Ich habe hier eine Schaltung vor mir, Dabei hängt ein Relais an einer
über einen Transistor an einem Ausgangspin des AVRs.
Wenn ich nun die Spannungsversorgung des Trafos (der die Schaltung über
einen Festspannungsregler versorgt) kappe, zieht das Relais nocheinmal
ganz kurz an, und fällt dann sorfort wieder ab. Ich habe mal testweise
eine LED an den Ausgang gehangen, auch diese flackert.

Wie kann ich dafür sorgen, dass der Mikrocontroller beim Ausschalten
keine kurzen Impulse mehr auf die Ports gibt?

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gleich beim start des controllers alle ports auf den gewünschten
ausgangs-status setzen, dann eine weile warten bevor du das programm
startest.

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brownout einschalten.

Stefan

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Marius: Es ging um´s Ausschalten, nicht um´s Einschalten. Brownout ist
´ne gute Idee. Bei sehr langsam abfallender Versorgungsspannung kann es
allerdings noch einmal zum Starten des Controllers kommen, da sic bei
abschaltendem Controller die Spannung nochmals kurz aufbauen kann. Hier
helfen lange Start-Up Zeiten, die man über die Oszillator-Fuses
einstellen kann.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja meine idee war halt die startup-zeit in der software zu verlängern.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage ist ja: Warum zieht das Relais kurz an? Um das besser zu
verstehen, wäre ein Schaltplan ganz gut.

Winfried

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ggf. die Ansteuerlogik des Relais rumdrehen, sodass im "Reset" das
Relais abgeschaltet bleibt.
Gruß Thomas

Autor: Peter Dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winfried hat recht !

Ohne Schaltplan ist das alles hier nur Geschwafel.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.