www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem Serielle Schnistelle / RJ-45


Autor: Hölscher (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum Mitglieder,

ich habe folgendes Problem. Ich gebe über die Serielle Schnittstelle
des 89S8252-Flash-Board von Elektor Daten an dem  Terminal Programm von
Windows (Hyper Terminal) aus.

So weit kein Problem. Daten werden ausgegeben.

Jetzt habe ich mir einen Umsetzer von Ethernet nach RS-232 nach der
Anleitung aus der C't gebaut. Dieser Umsetzer Arbeitet mit dem XPORT
von www.Lantronix.com

Sende ich über das Terminal Programm von Windows Daten an die Serielle
Schnittstelle des Umsetzers kann ich  auf einem anderen PC aus diese
Daten mit Hyper Terminal über die RJ-45-Buchse (Ethernet) empfangen und
ausgeben.

So weit immer noch kein Problem. Umsetzer Arbeitet so wie er soll.

Problem:

Möchte ich nun Daten von meinem Microcontroller über die RS232 zum
Umsetzer (XPORT) und vom XPORT über die RJ-45 (Ethernet) an den PC
senden und dort mit dem Terminal Programm von Windows anzeigen lassen
bekomme ich keine Ausgabe.

Zusammenfassung:

Mikrocontroller  -->  PC HYPER TERMINAL  = RS232 zu RS232 OK

XPORT --> PC HYPER TERMINAL  =  RS232 zu ETHERNET OK

Mikrocontroller -->  XPORT -->  PC HYPER TERMINAL  = PROBLEM


Frage:

Wo liegt wohl der Unterschied beim Senden der Daten über die Serielle
Schnittstelle des PCs und meinem Microcontroller. Irgend etwas muss da
anders laufen.

Quellcode:

#include <at898252.h>

void main()
{
PCON = 0x80;
TMOD = 0x22;
TH1 = 250;
TL1 = 250;
TMOD = 0x22;
TR1 = 1;
SCON = 0x52;
ET1 = 0;


while(1)  // Endlosschleife
{
SBUF = 6;  //Daten senden
for(x=0;x<=1000;x++);
}

}

Kann mir jemand vielleicht ein Rat geben wie ich mich diesem Problem
stellen kann. Normalerweise müsste alles so laufen. Einzeln laufen alle
Funktionen so wie sie sollen nur zusammen leider nicht.

Ich hoffe dass mein Problem ein wenig klar geworden ist.

Mit freundlichen Grüßen
Christian

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du den redirector von Lantronix installiert?

Autor: Hölscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rahul,

nein habe ich nicht. Wofür ist der den gut?

Mit freundlichen Grüßen
Christian

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ist erforderlich, damit Hyperterminal die empfangenen Daten vom
Netzwerk statt von der seriellen Schnittstelle abnimmt.

Das Protokoll des XPORTs dürfte kein Telnet sein, so daß mit
Hyperterminal ohne diesen Redirector nichts anzufangen ist.

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Telnet kann man mit dem Ding auch machen... fragt mich jetzt aber nicht
wie. Ich hab zwar son Ding hier rumliegen, aber betrieben habe ich
bisher nur die Lektüre.

Autor: lordludwig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal ne ganz blöde frage: ist n MAX232 drin??

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der XPort läuft auf 3,3V. Da wird man kaum einen MAX232 brauchen.
Eher einen LV-dingsbums-Baustein.
Wird Zeit, dass meine Werkstatt fertig wird...

Autor: Hölscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum Mitglieder,

schon mal Danke für eure Hilfe habe leider noch nicht
den Fehler gefunden.

es wirde ein  LM3940IT - 3.3 verwendet.

Mit freundlichen Grüßen
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.