www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CAN-Bus


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann ich 2 CAN-Tranceiver über die 2 Leitungen CANH und CANL und zwei
120 Ohm abschlusswiderstände miteinander verbinden ohne dass die zwei
tranceiver die gleiche Masse haben?

danke für die info!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das geht, wenn die eine Masse floatend ist (sicherer ist aber dann,
sie zu verbinden) oder wenn der Potentialunterschied max 5V (beim
PCA82C251) ist.


Peter

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die schnelle antwort peter!

ich verwende den MCP2551 von microchip und wollte eigenlich nur mit den
2 Leitungen CANH und CANL auskommen. die 2 knoten sollten über
unterschiedliche steckernetzteile versorgt werden. Wäre es also ratsam
die Masse der beiden ebenfalls zu verbinden oder muss das nicht sein?

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch eine andere frage:

was für ein stecker oder was für eine buchse verwendet man
normalerweise für einen CAN-node? - am liebsten wäre mir eine
kostengünstige und gut erweiterbare variante, die einfach zu verdrahten
ist. muss man geschirmte kabel oder reichen zwei "normale" leitungen?

Autor: Danny P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@max:
bei uns im betrieb sind 90% der CAN-Anschlüsse mit 9pol Sub-D
ausgeführt, die übrigen 10% mit normalen schraub-/steckklemmen.
es sind grundsätzlich geschirmte Leitungen verwendet.

spiegelt natürlich nur meine praxis in einem mittelgrossen
industrieunternehmen wieder, sind aber namenhafte hersteller dabei von
daher kein bastelkram :)

Autor: Peter Mahler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

CiA (CAN in Automation,www.can-cia.org) empfiehlt einen 9-pol. Sub-D
-Steckermit u.g. Belegung. Wichtig sind hierbei die Verbindungen 2 und
7. Ob man auf die Masse (Pin 3) verzichten kann muss im Einzelfall
entschieden werden. Nach meinen Erfahrungen geht es in den meisten
Fällen.

1 reserviert
2 CAN-L negiertes CAN-Signal (Dominant Low)
3 CAN-GND Masse
4 reserviert
5 CAN-SHLD Schirmung (optional)
6 GND Geräte Masse (optional)
7 CAN-H positives CAN Signal (Dominant High)
8 reserviert
9 VCC Versorgungsspannung (optional)

Gruss,
Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.