www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik welches GLCD fuer 19" 1HE ?


Autor: The Daz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
wisst ihr, welche grafikfaehigen LC displays (mit backlight) es am
Markt gibt, die hohe Aufloesungen mit kleinem Formfaktor vereinigen ?
Ich bastle mir gerade einen MIDI-Audio-Mixer im 19" 1HE (ca. 44mm
hoch) Format und brauche als U/I und Aussteuerungs-Anzeige fuer
mindestens 5 Kanaele ein Solches, gerne auch in Farbe. 32 Pixel in der
Vertikalen erscheinen mir doch ein bischen wenig. Gibts auch 128 bzw.
240 x 64 Displays, die max. 44mm hoch sind ?

  Daz

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist meist, dass das Modul viel größer als die eigentliche
Displayfläche ist. Für Farbe ist Display3000 unter www.display3000.com
eine gute Anlaufadresse - die Displays passen gut in 1HE, habe ich
selbst in einem Server-Rack im Einsatz.

Andreas

Autor: The Daz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas,
das Display3000 ist ja mal ein cooles Teil. 132x132 auf 40x35mm und das
in Farbe ! Der Preis ist allerdings nicht ohne. Leider scheint die
website noch im Aufbau zu sein, ich konnte zumindest kein Datenblatt
finden. Hast du eins ?

   Daz

Autor: Maic Abend (nx_74206)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Andreas,

ist es schwer das display an z.b. eine lpc2292 anzuschließen ? Benötige
ich noch weiter IC für die Ansteuerung oder kann ich direkt an den LPC
anbinden ?

Da ich gerade in der Planung für ein neues Embeddet-System bin wäre ich
dir für vorabinfo sehr dankbar

NX

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Maic,
nun ich kenne den LPC2292 nicht, aber da du nur 4 Ports brauchst sollte
das wohl kein Problem sein. Auf der Displayplatine ist ein
Pufferbaustein, daher kannst du den Prozessor ohne weiteres direkt
anschließen.
Die Softw. gibt es bei Display 3000 allerdings nur als Basic-Code. Der
ist aber gut dokumentiert und kommentiert und kann daher ohne große
Probs umgeschrieben werden.

Wg. Datenblatt: ich habe eine CD bekommen, da sind zwei Manuals drauf
und die darf ich sicher nicht hier einstellen. Ein Datenblatt habe ich
nicht - frag doch direkt bei Display 3000 nach.
Andreas

Autor: Maic Abend (nx_74206)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke Andreas,

das recht fürs erste voll aus. Nur noch eine Frage zum Schluß, mit
welcher spannung das display versorgt werden ?

Nx

Autor: Maic Abend (nx_74206)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schuldige ich meine natürlich die Stromaufnahme.

Läuft ja gemaß Display mit 5 bzw 12 V

NX

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3,3V bekommt dieses Display und sind aus Nokia Handys.. mit dem Epson
controller (erkennbar an der grünen Leiterplatte)

Gruss Jens

Autor: Ppp Mmm (sanic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

die Seite ist ja mal wirklich super, aber gibt´s vielleicht noch etwas
größere Displays als diese mit einer einfachen Ansteuerung für
µController ? Also die Mindestbreite/höhe sollte schon 8cm sein.
Vielleicht hast du da ja was?

Grüße,
Patrick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.