www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik embedded die x - te


Autor: Maic Abend (nx_74206)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

suche Hilfe bei der Realisierung eines Systems auf Basis eines LPC 2292
mit folgenden Eckdaten :

- LPC2292 oder 2294
- 4MB FLash extern (Programm)
- 1MB SRAM extern  (Daten)

- 1* Ethernetschnittstelle
- 24 IN- Ports z.b. zum überprüfen von Schalterzuständen
- 2* 24 bit AD-Wandler
- Card-Reader zum Speichern von Messdaten
- Farbdisplay

Daten abrufbar via Internet oder PC

oder hat soetwas schon jemand fertig in der schublade ??

NX

Autor: Tobias Schneider (tobias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich denke alleine der 24Bit ADC duerfte die Sache schon ziemlich
verkomplizieren.

Ansonsten kannst du die ja mal das ucLinux board von uli ansehen und es
bissel modifizieren.(Ein Ram durch Flash austauchen). MMC ist ja shcon
dabei.

Was willst du denn mit 24Bit loggen?

Gruss Tobias

Autor: Jürgen Eckert (sid)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
24bit auf zB. 3V währen dann Schritte unter 1µV!!!!
Weißt du was du dir damit antust?! Da ist kaum realisierbar.

Ich hab schon einige Zeit gebraucht um einmal in einer größeren
Schaltung (mit mehreren Störquellen) (echte) 12Bit hinzubekommen. Sind
das schon unter 1mV/Digit!! Ein Prozessor-Tackt (selbst nur hochohmig
über die Masse rückgekoppelt) gibt die bei 24bit schon einen Anstieg um
(schätzungsweise) mehrere 1000 Digits!!!!

Also das sinnvoll zu realisieren wäre schon ein enormen auswand
notwenidig, der DEFINITIV die Grenzen des Hobby-Kellers sprengt!!

Was willst du eigentlich damit machen? Reichen dir nicht evtl 10-16bit?
(wobei 16bit schon ziemlich hart werden)

Zum Board:
Olimex verkauft da ein paar ganz nette Sachen. Die haben sogar genau
deine Traum Config: 4MB Flash 1MB SRAM. Nur den LAN teil mußt du dir
dann noch selber bauen. Da würde ich auch die Uli-Page empfehlen.
Aber für uClinux sollte der RAM etwas zu klein sein. Kann ich aber
nicht genau sagen, so was hab ich bisher noch nicht gemacht.
Eine fertig, aber ziemlich teuer lösung wäre z.B. der uCsimm...

Jürgen

Autor: Maic Abend (nx_74206)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Tobias,

leider, nicht. Brauche das ganze um Leistungen zu messen,und das
möglichst hochauflösend. diese daten müssen dann via tcpip-Abfrage von
mehreren stellen gesammelt und zentral gespeichert.

NX

Autor: Maic Abend (nx_74206)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey Jürgen,

wieviel Speicher (flash / SRAM) benötige ich um ein Linux system zu
nutzen ?

NX

Autor: Jürgen Eckert (sid)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich würde sagen so 2MB Sram und Flash, ja, kommt ganz darauf an.
2MB-unendlich. Dafür könnte man dann aber z.B. ne CF oder SD karte
nehmen. (Aber wie gesagt, ich hab so was auf noch nicht gemacht. Schau
einfach mal auf die Page vom Uli.)

Aber an deiner Stelle würde ich mir mal die Boards mit dem pc104
Standart anschauen. Das sind ganz normale PCs auf einem Board mit 9x9cm
Abmessungen. Die kommen eigentlich genauso teuer wie, als wenn du dir
dann so einen selber baust, UND sie haben dann mehr power und du hast
nicht so viel Zeit mit der Konstruktion verschwendet.

Zum ADC:
Hast du dir schon mal überlegt evtl eine variable Spannungs Anpassung
vor den ADC zu machen? Dann kannst du in verschiedene Spannungsbereiche
rein "zoomen" und brauchst dann nicht sooo viel Bit.

Lass dir das mal durch den Kopf gehen.

Jürgen

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hast du dir schon das Phytec LPC229x Modul angeschaut?
Info hier:
http://www.phytec.de/phytec/32-bit_module/phycore-...
Die ausfuehrliche Beschreibung holst du dir besser von der Englischen
Webseite hier: http://www.phytec.com/manuals/L-658e.pdf
Weil, da muss man sich nicht registrieren um das Manual zu laden ;-)
Hat Ethernet, hat (zu wenig) externen Speicher, hat nicht den AD, den
du suchst.
Das ARM-patch Board ist auch ziemlich nahe aber wieder zu wenig
Speicher fuer Deine Anfrage:
http://www.thearmpatch.com/lpc-sbc2.html
Kannst ja mal bei Phytec anfragen ob es ein Board mit groesserem
Speicher gibt.

Vielleicht hilfts ja, Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.