www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Flash auf SPI BUS 3V zu 5V


Autor: Berni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Ich habe folgendes Problem.
Zur Codespeicherung möchte ich einen 4MBit Flash an den SPI Bus meines

ATmega8515 ranklemmen. Der Flash läuft mit einer Spannnung von 3V. Für
den AVR brauch ich jedoch 5V, da ich das UART mit verwende. (MAX232).
Eine möglichkeit bietet sich mit einem DC-DC Wandler von MAXIM.
Ist das bei 3.Leitungen sinnvoll oder gibt es da die möglichkeit,
Wiederstände zu benutzen? Ein Problem wäre vieleicht die geringe
Dynamik.(Flanken werden evtl geglättet). Oder evtl. mit Optokoplern?
Weiß jemand genaueres?

Danke Gruß

Autor: Bob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

du könntest es mit nem Spannungsteiler machen, oder du nimmst irgend
nen Puffer IC, welchem du nur 3,3V gibst. (habe das schon öfters
gesehen.. das ist narrensicher)


also ich meine das so:
Puffer IC an 3,3V

5V an eingang -> Ausgang wird 3,3V wegen niedriger UB

Ich schau nachher mal nach, und schreib welche du dafür nehmen kannst.
Im einfachsten fall könntest du auch ne transistorschaltung nehmen,
welche du mit 3,3V UB betreibst

Die MAX bausteine sind oft unnötig teuer

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht mal den genauen Typen nennen, bzw. im DS nachsehen, einige
serielle Flash-Bausteine haben 5V-tolerante I/O. Bei solchen muss nur
die Versorgungsspannung 3.x V betragen. Falls nicht: 74LVX mit 3,3V VCC
von 5->3 und 74HCT (5V VCC) von 3->5.

Autor: Berni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das allerhöchste der Gefühle für den SPI Flash sind 4.0 V, also keine 5V
möglich. Wegen Platzmangel wäre eine kompakte mini IC Lösung natürlich
super.Ich werds mal mit den Transistoren probieren. Danke Euch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.