www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC/Vref


Autor: Hermann Kraus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

welchen Einfluss hat die Spannung die ich an Vref am 4433 anlege auf das 
Messergebnis?
Ist es egal was da im Bereich von 2V bis Vcc angliegt Hautsache es ist
stabil? Wenn das so ist, was ist dann der Maximalwert?

Oder ist Vref der Bezug, zu dem gemessen wird? (Bsp: Wenn Vref=5V und 
Vanaloginput=2,5V
 würde ich 1FFh bekommen und bei Vref=2,5V 3FFh)
Macht es Probleme wenn ich da eine 5V-Präzisions-Spannungsreferenz 
ranhänge und
 mein Vcc von einem 7805 erzeugt wird?
Und noch was: Hat schon mal jemand Erfahrungen mit der 
MAX62xx(6225,6241,6250)
-Serie von Maxim gemacht? Laut Datenblatt braucht sogar der 
MAX6225(2,5V)
eine Eingangsspannung von 8V. Ist das wirklich nötig?

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vref ist der Bezugspunkt für den Wandler, also der (absolute) Wert, an 
dem der Wandler 3ff ausspuckt. Und wenn du sinnvoll messen willst, muß 
diese Spannung
1. bekannt sein
2. stabil und rauscharm sein
3. mit relativ niedriger Impedanz am Wandler liegen.

Vref sollte unbedingt unabhängig von Vcc erzeugt werden, wenn du die 
10bit wirklich ausnutzen willst.
Die MAX-Bausteine kenne ich nicht, aber wenn im Datenblatt 8V stehen, 
wirds wohl stimmen.
Er wird auch mit weniger zufrieden sein, aber dann werden eben nicht 
mehr alle Parameter eingehalten,

Autor: Hermann Kraus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit der Frage, ob es Sinn macht eine 5V-Spannung an VRef zu haben bei 
5V-Vcc habe ich gemeint ob es Probleme geben kann wenn Vcc mal etwas 
unter 5V einbricht. Im Datenblatt steht ja dass VRef<=Vcc sein muss. 
Wenn jetzt aber an VRef eine 5V-Spannungsrefenz ist und Vcc nur 4,95V 
(oder was der Regler halt so liefert) hat, was passiert dann?
Zur Frage mit dem MAX6225: Der 6250 liefert 5V und braucht auch nur 8V 
Eingangspannung. Würde sich daraus nicht ergeben, dass der 6225(2,5V) 
nur 5,5V braucht?

Hermann

P.S.: Sorry, dass ich beim letzten Posting etwas ungenau beschrieben 
habe, was ich eigentlich meine. Ich hatte heute eine 
Französisch-Schulaufgabe und war deshalb etwas im Stress.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.