www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wieviel RAM ist beleg?


Autor: Blanc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe ein Programm für LPC2114 mit ADS 1.2 kompiliert. Wie erfährt
man aus diesen Informationen (unten) wieviel RAM beleg ist?

Danke im Vorraus
Blanc

=====================================================================Ima 
ge
component sizes
 Code    RO Data    RW Data    ZI Data     Debug           13096
328          0       6604       75580 Object Totals       17204
0          0        600       4512   Library Totals
=====================================================================Cod 
e
   RO Data    RW Data    ZI Data      Debug           30300        328
       0       7204      80092   Grand Totals
=====================================================================Tot 
al
RO  Size(Code + RO Data)                30628 (  29.91kB)      Total RW
Size(RW Data + ZI Data)              7204 (   7.04kB)      Total ROM
Size(Code + RO Data + RW Data)      30628 (  29.91kB)
=====================================================================

Autor: Blanc (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, Informationen hier.

Blanc

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da muesste es auch noch ene Moeglichkeit geben vom Linker ANfangs- und
Endadressen zu bekommen.  Ausserdem musst Du vorsichtig sein mit dem
Schalter "Debug" den braucht man zwar fuer die Symbole aber es kann
die Groessenangaben der Datei verfaelschen.

Autor: blanc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ist es so kompliziert? Ich weiss, RW steht fuer Read-Write, RO steht
fuer Read-Only und ZI steht fuer Zero-Initialize. Kann man RW als RAM,
RO als ROM annehmen? Was bedeutet ZI denn?

MfG
Blanc

Autor: jmoney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Blanc,

Vielleicht verstehe ich deine Frage falsch aber so wie ich sie
verstehe, wäre es sehr schwer für einen Compiler, zu erraten, wann du
wo auf welchen Ram zugreifst. Der Compiler kann dir zwar die Codegröße
anzeigen aber nicht, wieviel Speicher das Programm während seiner
Ausführung benutzt.

mfg
jmoney

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also keine ahnung von ARM prozessoren, aber beim avr den ich nutze ist
es so, dass ich alle variablen anlegen muss, und kann daher ganz
einfach sehen, wieviel ram ich verbraten habe

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Stack? malloc?

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.