www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C-Bus, Probleme mit SDA


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Derzeit versuche ich einen Smart-Sensor (Feuchte-Sensor mit
integrierter Elektronik) an einen ATMega128 (2 Pins des Port A) mit
einem 2-wire Bus (Sensor/sehr I2C-Bus ähnlich) anzubinden.

Die SCL-Leitung(clock) funktioniert problemlos, d.h. der Takt wird
übertragen (Pin A0 ist als normaler Ausgang definiert). Jedoch gibts
mit der SDA-Leitung(data) Probleme. Die Data-Leitung soll bidirektional
betrieben werden, d.h. Daten werden vom MC an den Sensor übermittelt
(jeweils 1 Byte) und der Sensor antwortet auf der gleichen Leitung
(9.Bit) bei jedem übertragenen Byte mit Acknowledge (ACK = 1) oder
Not-Acknowledge(NAK = 0) und überträgt dann Daten mit 2 x 1 Byte an den
MC.

Wie muss ich den Data-Pin des Ports A von meinem Atmega konfigurieren?
Jedesmal umschalten von Ein- auf Ausgang?

Extern sind 2 Pull-up Widerstände (5,6k) vorgesehn.
Bisher ist der Datenpin immer auf high und wenn auf low geschaltet
geschaltet werden soll, bricht die spannung nur auf etwa 4 V zusammen.


Was könnte eurer Meinung nach nicht stimmen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Grüße,

Markus

Autor: Dirk Dörr (dirkd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Normalerweise schreibst Du auf das PORT-Bit eine 0 und togglest die
Bits mit dem DDR Bit.

Also

PORTA = 0x00;

DDRA &= ~0x01; Bit 0 auf Eingang => externer Pull-Up zieht Leitung auf
1

DDRA |= 0x01; Bit 0 auf Ausgang => Leitung sollte auf low getrieben
werden.

Lesen:

DDRA &= 0x01; Eingang

Bit = (PINA & 0x01); Bit einlesen

Dann ist noch wichtig bei welcher Clock-Flanke die Daten übernommen
werden.


Gruß

      Dirk

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank!
Das war die Lösung des Problems!!
Grüße,
Markus

Autor: Dirk Dörr (dirkd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Freut mich,  auch wenn ich beim Einlesen ein ~ unterschlagen habe ;-)

Dirk

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hab ich zum Glück bemerkt.
Also nochmals vielen Dank!

Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.