www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer initialisierung


Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


ich versuche die TIM0_COMP ISR beim ATmega16 (16MHz)
alle 4ms aufzurufen, was mir allerdings nicht gelingen mag.
Die ISR wird garnicht aufgerufen!!

Mit der folgenden Initialisierung denke ich eigentlich, das es gehen
sollte, Was mache ich falsch?



//Timer0
      TIMSK = 0b00000010;  //
  TCNT0 = 0;
  TCCR0 = 0b00000100;  //Vorteiler: 256
  OCR0  = 250;         // entspricht mit Vorteiler: 4 ms


      #asm ("sei")


Danke für Eure Hilfe

Gruß

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WGM01 fehlt.
In deiner SChreibweise:
TCCR0=0b00001100;

Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CTC mode ok, setzt TCNT0 zurück bei Gleichheit von TCNT0 und OCR0 und
ruft die ISR auf, theoretisch, aber trotzdem will er noch nicht!

Gruß

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interupt-Vektor?

Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
interrupt[TIM0_COMP] void tim0_c_isr(void){
   ;
}
das iser(ohne Code) in CodeVision

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist aber alles richtig, wenn ich nichts übersehen habe (?).
Woran erkennst du denn, das der Int nicht ausgelöst wird?

Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs mal simuliert mit dem AVR - Studio,

einzige Änderung 256 Teiler auf No prescaler (TCCR0=0b00001001)
gestellt.

Ergebnis TCNT0 zählt wunderbar, OCF0 (compare-Flag) wird bei Gleichheit
mit OCR0 auch gesetzt,TCNT0 gelöscht, allerdings wird nicht in die ISR
gesprungen!!!

Sieht nach Fehler in der Initialisierung der ISR aus, allerdings keine
Ahnung wo!?
Bei der Initialisierung eines andern Interrupt (INT0) klappts doch!!

Bin für weitere Anregungen sehr dankbar.

Gruß

Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ist aber alles richtig, wenn ich nichts übersehen habe (?).
>Woran erkennst du denn, das der Int nicht ausgelöst wird?

Ich setze zur Kontrolle in der ISR einen Port!

Gruß

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm - ganz dumme Frage: hast du evtl. eine gecrackte Version von
CodeVision? Da kommen manchmal die seltsamsten Fehler vor, tückisch,
tückisch :-)
Ich habs bei mir mal probiert, funktioniert korrekt.

Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
natürlich keine gecrackte Version!! :)
wie gesagt, sonst hauts ja auch hin mit den ISR´s!!

Ich schau nochmal in den Simulator

Danke auf jeden Fall schonmal

Grüße

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
setz doch mal das list-file rein.

Autor: Quacks (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da sin die lst und vec dateien

Autor: Quacks (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh, falsche vec!!!!

main.vec ist die Richtige

Autor: Quacks (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier noch die lst

Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zur Info, hab eben alles auf Timer2 umgeschrieben, geht auch nicht

Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Gott, oh Gott!

Hab den Fehler gefunden, das TIMSK wurde für den T1 (der ausgeschaltet
wird) nochmal überschrieben, Kein OCF0, kein Timer compare!!

wie macht Ihr das, damit ihr nicht aus Versehen Register überschreibt?

TIMSK|=4;   ?????

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.