www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs SED1520 ansteuern


Autor: Marco Schramm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir das datenblatt des SED1520 intensiv angeschaut. Ich weiß
nun wie man eine Spalte und eine Reihe anspringt. Aber wie veränder ich
nun den zugehörigen Pixel. Es steht zwar geschrieben: 1 Bit pro Pixel.
Aber wo versteckt sich dieses Bit und wie verändere ich es.

Die Adresse ist ja dúrch Page, Reihe und Spalte gegeben. Aber wie sage
ich: Pixel ausgefüllt oder leer?

Autor: Martin.S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Write Data!

Autor: Marco Schramm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heißt, wenn ich write Data benutze, beschreibe ich gleichzeitig 8
Pixel. 0 bedeutet dann wohl leer und 1 bedeutet dann wohl voll.

Jetzt schreiben die aber, daß automatisch der Spaltenzähler um eins
erhöht wird. Würde ich jetuzt wieder ein write Data machen, dann
überschreibe ich ja wieder 7 der soeben neu "gefüllten" Felder. Was
ist denn das für eine Logik???


Um einen Pixel am Anfang zu ändern, müßte ich ja das RAM vorher
auslesen. Den betreffenden Bit ändern. Der Spaltenzähler wieder eins
ernidrigen und dann write data. wer hat sich denn sowas ausgedacht?


Oder verstehe ich was falsch?

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht weiter "intensiv anschauen": SED1520 Kommando "Read Modify
Write" (0b1110000)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.