www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wleche Leitungslängen bei I2C


Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

welche Längen an Verbindungskabeln ist denn so mit dem I2C-System 
möglich, ich weiss, viel wars nicht.
Gibt es Altennativen für kabelsparende Output-Verlagerungen ?
Preise...?

Gruss
A. Arndt

Autor: thkaiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hängt von vielen Parametern ab:
u.a. die Anzahl der Busteilnehmer, Kapazität des Kabels...
Die maximale Bus-Kapazität wird mit 400 pF angegeben. Es gibt aber noch 
die Möglichkeit, Bus-Treiber einzusetzen (82B715), die die mögliche 
Bus-Kapazität ver-10fachen sollen.
Man könnte aber auch die 4-Leiter Variante des I²C-Bus verwenden, mit 
zusätzlichen Treiber-Transistoren und niedrigeren Pull-Up Widerständen.
Das einfachste wird sein, die Datenübertragungsrate herunterzuschrauben.
Eine genaue Meterzahl kann man leider nicht nennen, weil es zu sehr auf 
die einzelnen Komponenten ankommt. Im allgemeinen geht man von "einigen 
Metern" aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.