www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen eagle


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wie kann ich denn ereichen dass alle Groundsignale (ich kennzeichne
diese mit dem GND Symbol, aus der Bib.) miteinander verbunden werden
dann im Layout. Einen gleichen Namen kann ich nicht anlegen, da sagt er
"Name existiert bereits".

Wie macht das eagle mit den VCC und GND Signalen? Die werden ja in der
Schaltung immer als VCC und GND benannt, obwohl der Name anders ist!?

Label funktioniert bei diesen Bauteilen nicht

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, irgendwie ist deine Beschreibung unverständlich. Eigentlich sind
alle GND-Symbole mit einander verbunden. Ebenso die VCC-Symbole. Dieses
werden dann natürlich nicht per Linien sichtbar verbunden. Oder meintest
du damit, wie du GND-Symbole mit den jeweilen Bauteilen verbindest?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok sorry falls ich mich falsch ausgedrueckt hab.

Also:
Normale Liniene bzw Netz verbindet man ja indem man ihnen den gleichen
Namen gibt (wenn man sie jetzt nicht wirklicj verbinden moechte da sie
sich ueber mehrere Seiten hinwegziehen oder wegen der
Uebersichtlichkeit), eagle fraegt da ja dann auch immer xy mit xyz
verbinden.

So und nun gibt es ja das VCC (Pfeil nach oben) Symbol und das GND
(horizontaler Querstrich) Symbol.
Mir gehts nicht darum wie diese Symbole mit einem Bauteil oder Netz
verbunden werden.
Ich frag mich wie die untereinander verbunden werden?

Die gleichen Namen kann ich Ihnen nicht geben, da meckert eagle.
Wenn die nun aber automatisch immer verbunden werden, dann muessen sie
ja alle aufleuchten wenn ich mit show auf sie klicke?

Und, wenn sie alle automatisch verbunden werden, wie kann ich dann zB
ein VCC 12V Symbol, das nat. nicht mit den anderen zB VCC 5V Symbol
verbunden werden sein darf, entsprechend kennzeichnen, dass es eben
nicht mit den anderen VCC's verbunden ist?

Autor: Fritz Ganter (fritzg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles was den gleichen Nahmen hat z.B. GND, wird auch im Board
verbunden.
Wenn du 5V und 12 V hast dann nimm doch VCC und VCC-12 (durch
umbenennen). Es gibt aber auch ein 12V Symbol in der supply1
Bibliothek.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann die GNDs aber nicht umbennen.
In der schematic steht zwar ueberall GND dort, aber wenn ich mit Name
draufclicke dann steht da GND12, GND13 etc. wenn ich es dann GND nennen
moechte, kann ich das nur bei einem, bei allen weiteren meckert eagle
"Name GND bereits vorhanden".

VCC gibt es bei mir nur (add vcc) ein VCC mit ner Spitze und einen
Kreis, aber kein weiteres oder auch keins mit speziellen Werten wie 12V
oder 5V.
Oder muss man da nach was anderem als vcc suchen?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh doch mal in der Library Supply (es gibt normalerweise zwei) nach.
Dort gibt es auf jeden Fall ein +5V und ein +12V Symbol. Die sind dann
auch nicht automatisch mit einander verbunden. Und alle GND-Symbole
sind mit einander verbunden. Um alle zum aufleuchten zu bringen must du
nicht das Symbol sondern ein GND-Netz anklicken.

Autor: Gunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
die GND-Zeichen sind nur Symbole !
Du könntest einige Netze, an dem dieses Symbol hängt z.B. zu
A-GND umbenennen. Dann hast Du zwei Grounds "GND" und "A-GND"
die dann je verbunden sind.
Würde ich aber nicht tun weil Du dann die GNDs im Schaltplan
nicht mehr unterscheiden kannst.
Es gibt doch genug Symbole in Supply1/2. Nimm für jede Spannung
bzw. jeden GND ein anderes.

hth
Gunter

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GND-Symbole besser nicht umbennen! Bringt bloß Probleme. Für so etwas
gibt es doch unterschiedliche GND-Symbole (auch mit anderer
Bezeichnung).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.