www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Elektronikgrundkurse in Hamburg ?


Autor: Markus Maussner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Weis denn jemand von euch wo man sich wirklich mit den Grundlagen der
ganzen Sachen vertraut machen kann ?
Ich mein z.b. Wiederstände, Kondensatoren (ich kenn elko vom namen aber
was der Unterschied zu einem aderen Kondensator ist weis ich nicht, oder
Vorteile dessen (nur mal als Beispiel)).
Es gibt hunderte von Büchern aber ich lerne schneller, besser wenn man
das mir das "pers." erklährt.
Ich dachte da an VHS aber laut deren Website gibts da in dem Bereich
nichts (oder ich bin zu dumm zu suchen).
Kann man z.B. auf ne Berufsschule gehen (vielleicht gegen bezahlung)?
Nein ich bin kein Schüler mehr, das ist schon einige Jahrzehnte her.

Naja wenn jemand einen Tipp hat bitte mal schreiben.

Vielen Dank

Markus

Autor: buz11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vor langer , langer Zeit ging ich zur VHS wegen Elektronikgrundlagen .
War sehr zufrieden .

Ruf doch mal da an .

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Setz dich doch mal in Vorlesungen zum Thema Elektronik, Passive Bauteile
der Elektrotechnik, Schaltungstechnik etc., daß kostet ja zunächst
nichts. Gibt doch sicher eine FH oder Uni in Hamburg, die das lehrt.

Oder melde dich bei einem Amateurfunkverein an. Ich kenn das hier von
userem örtlichen Verein, die basteln ständig und haben sehr viel Ahnung
und die lassen sich immer (gerne?) mit Fragen löchern.

Gruß
Thorsten

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.