www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik "square wave" an AVR


Autor: Zoltan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich versuche an einem Pin meiner AT90s4433 einen Rechtecksignal von 2kHz 
einzulesen. Diesen "sqaure wave" möchte ich mit einem TLC272 erzeugen 
(single supply). Weis aber nicht wie.

Nach der normalen Formeln aufgebaut liefert die Schaltung mit dem 
Operationsverstärker nur unsauberer dreickförmige-Wellen.
(http://hyperphysics.phy-astr.gsu.edu/hbase/electro... 
mir ist der Operationsverstärker anstelle von -V an GND 
angeschlossen(single supply).

Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke
Zoltan

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zoltan,

schau mal hier:

   http://curtis.ugr.es/TLC272.PDF

Bild 47  ..ganz unten.

Ciao

Autor: Zoltan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp edi.

Mein Problem ist, dass ich nur einen einzigen Operationsverstärker zur 
Verfügung habe. Mit standard Opamps ging es tadellos, nur der tlc272 
will einfach nicht, obwohl dieser sogar für die 0 bis 5V 
Versorgungspannung ausgelegt ist.

Autor: Zoltan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt. War mein Fehler. Sorry.
Nach dem Motto: erst einstecken, dann messen...
Könnte ich den Administrator bitten, diesen Beitrag zu streichen. (Ich 
will nicht den Forum mit meiner Dummheit vollmüllen)

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zoltan,

vielleicht hilft folgendes:

am positiven eingang des TLC hast du R1 und R2.

schalte einen widerstand (Wert von R1) zwischen

5 volt und dem positiven eingang.

das muesste dein ausgangssignal verbessern.

dobar dan

Autor: Zoltan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das habe ich auch gemacht, aber anstelle Deinen "(Wert von R1)" an 5V 
anzuschliessen habe ich einen Spannungsteiler an den Wiederstand 
angeschlossen. Somit läss sich das Puls Pausenverhältniss schön 
einstellen. Läuft super toll.

Danke für Deine Hilfe edi!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.