www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung %V Stby-Spannung aus PC-Netzteil


Autor: StephanW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe hier ein PC-Netzteil auf dem Tisch welches nicht mehr angeht, weil
sekundär die Gleichrichterdioden hinüber sind...

Die 5V STBY-Spannung ist aber noch da. Zuerst einmal möchte ich wissen,
ob es schlimm ist, wenn die STBY-Leitung unbelastet bleibt bzw. zu
gering belastet wird!? Wenn dem so wäre, könnte ich es ja wunderbar für
diverse Experimente verwenden (z.B. für uC-Sachen).

Dann interessiert mich nochwas: Das Internet bietet keinerlei
einsteigerfreundliche Doku über Schaltnetzteile (zumindest habe ich
keine gefunden)...
Es tat sich mir die Frage auf, wie die 5V überhaupt hergestellt werden?
Der eigentliche Schaltregler sollte doch aus sein, nicht? Aber wo käme
dann die erforderliche Wechselspannung für den Übertrager her... Es
sind außerdem 3 Übertrager vorhanden... ein großer, in dem mit
Sicherheit die Hauptspannungen erzeugt werden und zwei weitere kleine.
Wofür sind die denn gut?

Freue mich über eine kleine Ausführung dazu.

Gruß Stephan

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/uploads/...

Links unten in der Ecke ist das Standbynetzteil. Das ist einer der
beiden kleinen Trafos, meist der höhere.
Das ist leerlauffest, und wird von einem LM7805 stabilisert.

Ein PC Netzteil ist nicht das beste Beispiel um zu verstehen wie ein
Schaltnetzteil funktioniert, da hier mit allen möglichen Tricks
gearbeitet wird, um mit möglichst wenigen Bauteil auszukommen (=
möglichst billig)

Der große Trafo ist der Haupttrafo, der zweite kleine dient zur
galvanisch getrennten Ansteuerung der beiden Schalttransistoren und
gleichzeitig als Stromsensor für den Kurzschlussschutz.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch das Bild, der Link geht leider nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.