www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Adresse-Wert-Zuweisung


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Adress und ein Wert und möchte diesen wert der Adresse
zuweisen nur irgendwie klappt das nicht so richtig !

typedef unsigned short u16;

u16* adresspointer = (u16*)0x4000204;
adresspointer = 0x0800;

wo liegt der fehler ??

Thomas

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
typedef unsigned short u16;

u16* adresspointer = (u16*)0x4000204;
*adresspointer = 0x0800;

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann kommt...

error C2371:
'adresspointer' : Neudefinition; unterschiedliche Basistypen

und

warning C4047:
'initializing' : Anzahl der Dereferenzierungen bei 'int *' und
'const int ' unterschiedlich

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, Fehler gefunden.
Nächstes Problem ist einen Wert einzulesen.
Ich habe 16 Bit Daten und 8 Bit Adressen.
Adresse 0x4E bzw 0x08000000+0x4E*1024*128=
anzugebene Adresse 0x089C0000
einzulesene Daten unter ReadADC !
Ich habe es so probiert (funktioniert nicht) und weiss nicht weiter:

u16* ReadADC =(u16*)0x089C0000;
main{}
void ADC_CNT(int *yArr)
{
int adcvalue = *ReadADC;
......
yArr[0]=yValue;
}

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar !!
MfG, Thomas

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie muss diese Zeile aussehen, damit
1. die Adresse 0x089C0000 ansteht und
2. in ReadADC der aktuelle 16Bit wert des ADC und weiter bearbeitet
werden kann?

HILFEEE ....

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange Du Deine Frage nicht so formulierst, daß man sie verstehen kann,
wird Dir nicht zu helfen sein.

Es fehlen beispielsweise Informationen über den Prozessor, auf dem das
ganze laufen soll (ein AVR scheint es ja schon mal nicht zu sein), und
was diese komische Adresse soll, wird auch nicht ganz klar.

Und über den verwendeten AD-Wandler ist auch nichts weiter bekannt.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus T. Firefly: Patrick Dohmen hats verstanden und so funktionierts
auch ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.