www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung VBA Excel


Autor: Richi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine Anwendung in VBA (Excel) geschrieben.
Auf dem Formular habe ich eine CheckBox gesetzt.


            If CheckBox1.Checked = True Then
             MeasureDCVolts
            End If

Wenn ich diesen Code hier ausführe, springt das Programm immer dort
rein. Wenn ich den Haken nicht setzte, dann soll er "MeasureDCVolts"
nicht ausführen.
Was mache ich da falsch?

Autor: papa_of_t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. liefert TRUE keinen passenden Wert oder die Property stimmt nicht.
In VB würde man schreiben

if CheckBox1.Value = vbChecked then ...

Bau Dir doch einfach einen Knopf daneben und schreib 'rein:

MsgBox CheckBox1.Checked & " " & CheckBox1.Value

Dann kannst Du den Knopf drücken einmal mit aktivierter und einmal mit
deaktivierter Checkbox - und so die Sache auflösen..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.