www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA, QuartusII Optimierung


Autor: Emina Dzambo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi an alle!

Hoffe ihr könnt mir helfen...
Ich programmiere FPGA mit Quartus 2, da ich erst seit kurzem mit diesem
altera programm arbeite, habe ich ein kleines problemchen:

Sinnlose Bausteine werden durch das optimieren weggelassen und nicht in
den FPGA programmiert. Leider dind einige dieser Bausteine für die
Schaltung wichtig, kann mir jemand sagen, wie man die Optimierung für
einen Baustein ausschaltet.

Bei Xilinx hieß der Parameter opt=off,

Bei quartus kann ich es weder unter parameter, noch bei den settings
finden... Seit einigen Tagen quält mich dieses Problem :-)!

Danke schon mal im Vorauas.
Ganz liebe Grüße von mir!
Emina

Autor: FPGA-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Emina,

eine entspr. Einstellung ist mir nicht bekannt,
aber man kann ja auch Tricks anwenden.
Du schreibst "sinnlose Bausteine" werden wegoptimiert
und letztendlich aber doch gebraucht - ??????

Eine Funktion, die an FPGA-Ports hängt kann ja nur
wegoptimiert werden, wenn sie z.B. nur Eingänge hätte
und keine Verbindung zu anderen Funktionen im FPGA
besteht.

Bitte genauere Beschreibung des Problems.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.