www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperaturregelung


Autor: Weide (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

jetzt nicht lachen, aber ich habe vor, einen Toaster als smd-Lötanlage 
umzufunktionieren. Meiner Meinung nach müßte das eigentlich gut klappen.

Die Temperaturregelung erfolgt über einen Atmel, der allerdings mehr 
oder weniger über PC angesteuert wird (so kann man besser den 
Temperaturkurvenverlauf vorgeben).

Lange Rede, kurzer Sinn: Eigentlich würde mich nur interessieren, ob 
eine einfache Zweipunktregelung (an- aus) des Toasters reichen würde, 
oder ob's etwas aufwändiger mit Triacs und Phasenanschnitt o.a. sein 
müßte?

Gruß Weide


PS: Wenn schon keine Aufträge reinkommen, kann man endlich mal lang 
aufgeschobenes, privates in Angriff nehmen ;-)

Autor: Eckhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im Prinzip kann man sowas wohl machen, siehe auch hier : 
http://www.seattlerobotics.org/encoder/200006/oven_art.htm.

Die haben das per Hand gemacht. Sollte also auch mit einer 2 Punkt 
Regelung machbar sein. Was mir bei der Sache etwas zu denken gibt sind 
immer die angegebenen Temperaturkurven der Hersteller. In den Zeiten 
aufheizen und abkühlen ist nicht anz so einfach. Vielleicht solltest Du 
noch einen Lüfter zum abkühlen dazunehmen.

Eckhard

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI,

vor jahren habe ich einen kleinen ofen (fuer croissants)
fuer den gleichen zweck wie bei dir mit erfolg eingesetzt.
zweipunktreglung mit pt100 als sensor und ein at89c2051
als regler.
war stabil und genau genug

viel spass beim probieren

ed

Autor: Weide (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für die Tipps, Hinweise und Links :-)

Gruß Weide

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.