www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kennt jemand einen High Side Driver ...


Autor: holm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..den ich zur Anteuerung von ein paar LED Displays mit gemeinsamer
Kathode verwenden könnte? Ich möchte ungeregelte 9V für Anoden
verwenden und brauche da die Segmenttreiber, ich möchte 12 Stellen von
einem Scheiberegister an der USI eines Tiny2313 betreiben. Gibts da
etwas, was meine Leiterplatte nicht gleich wie einen Sack Hühnerfutter
aussehen läßt?

Optimal währe also Etwas, was aus der Kombination eines npn
Transistors
an der Low Side, einem Basiswiderstand und einem pnp Transistoran der
High Side besteht, noch besser natürlich, wenn der npn auch einen
integrierten Basisvorwiderstand hat...

Die Low Side wollte ich mit einem ULN2813 machen.

Bin für Hinweise Dankbar,

Holm

Autor: dds5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze für diesen Zweck den UDN2981.

Dieter

Autor: holm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tip, genau sowas hatte ich gesucht.
Das Dingen habe ich sogar da (zum auslöten) UDN2983.

Gruß,

Holm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.