www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SHT11 an LPT hängen


Autor: seek1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer kennt eine !!vernünftige!! Seite , auf der beschrieben ist, wie man
über LPT einen SHT11 (oder SHT71,...) mit Visual Basic interfacen kann
?????


Habe bis jetzt nur Seiten gefunden , die auf C basierende Lösungen
anbieten, und das meistens nur gegen Bares.

Danke im Vorhinein

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Multiple Satzzeichen sind böse[tm], weil ZU LAUT. Kennst du Google?
Vielleicht solltest du dein Problem in mehrere kleine aufteilen, und
diese separat behandeln, das könnte schneller zu einer Lösung führen.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2Min googeln: Jedes Mainboard mit dem CNR-Slot hat SMBus, vielleicht
hilft dir das.

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch an sich gar nicht so schwer,
also die SHT benutzen einem I2C baugleichen Bus,
aber nicht das Protokoll.
Das Protokoll findest Du in den C-Routinen oder im Datenblatt.
Wenn du schonmal geschafft hast LED's am LPT blinken zu lassen
per VB ist der Rest ne reine Transferaufgabe.

Ich persönlich würd aber nen uC nehmen und das ganze per MAX
über seriell laufen lassen.

Autor: seek1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem das ich griegen werde ist folgendes:

Habe Bis jetzt nur immer Byte Zugriffe auf das LPT gemacht. Wie bekomme
ich einen Bit weisen Zugriff zustande????

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8 bit = 1 Byte oder binär 00000001

Autor: Andreas Häusler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Hab im Web ein Beispiel für Dich gefunden, vielleicht hilfts:

Public Function SetBit(InByte As Byte, Bit As Byte) As Byte
'Set het n'de bit of van InByte

SetBit = InByte Or (2 ^ Bit)  'Set het n'de Bit

End Function
Public Function ClearBit(InByte As Byte, Bit As Byte) As Byte
'Clear het n'de bit of van InByte

ClearBit = InByte And Not (2 ^ Bit) 'Clear het n'de Bit

End Function

Public Function IsBitSet(InByte As Byte, Bit As Byte) As Boolean
'Is het n'de bit van InByte gezet of niet?

IsBitSet = ((InByte And (2 ^ Bit)) > 0)

End Function
Public Function ToggleBit(InByte As Byte, Bit As Byte) As Byte
'Toggle'ed het n'de van InByte

ToggleBit = InByte Xor (2 ^ Bit)

End Function

Gruss Andy

Autor: seek1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werde mein Glück, eher mit der RS232 probieren.

Als erstes SHT11 -> PIC -> Max232 -> PC

Weis jemand eine gute Seite dafür???

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo seek1!

Ich habe ich auch einmal mit diesem Sensor gespielt. Dabei ist unter
anderem folgendes herausgekommen:

Auswertung des Sensors mit einem PIC-Mikroncontroller, PIC berechnet
dabei die richtige Temperatur und Feuchtigkeit (mit dem im Datenblatt
angegebenen Formeln) und gibt dieses Ergebnis über die serielle
Schnittstelle an den PC. Anzeige am PC mit Hyperterminal.

Das ganze ist dokumentiert auf meiner Homepage:

http://www.stefan-buchgeher.info/elektronik/feucht...


Hier die Eckdaten:

Sensor: SHTxx
Mikroncontroller: PIC16F628, programmiert in C mit dem CC5x-Kompiler
Serielle Schnittstell (der PIC16F628 besitzt das schon!)
Ausgabe am PC mit Hyperterminal

mfg
Stefan Buchgeher

Autor: Andreas Häusler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Stefan

Gratuliere zu Deiner gelungenen Homepage und über den aufschlussreichen
Beitrag zum SHTxx.

Vielleicht findet jemand noch Zeit, um die CRC- Berechnung hinzu zu
fügen.

Wünsche Dir und Deiner Familie noch alles Gute.

Gruss Andy

Autor: seek1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Link.

Woher bekomme ich am günstigsten die SHT11 ??

Autor: Stefan B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ihn bei Farnell bestellt

Stefan Buchgeher

Autor: Tschuusch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sog i dir , musst du do schaust:

http://www.riccibitti.com/pc_therm.htm

Autor: seek1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist aber kein SHT.
woher kann man die SHT11 noch beziehen, ausser Farnell????

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.