www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einfacher levelshifter


Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt einer von euch ne billige levelshifter schaltung??? Hab mal
irgendwo was mit 2 transistoren gesehen aber finds einfach nimmer. Ich
will mit 3,6V 5V schalten. Bitte mit schaltplan auch wenns nur paint
handskize ist, mit wortbeschreibungen kann ich immer sehr wenig
anfangen.

Danke im vorraus

Autor: asddas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

von 3.6V auf 5V brauchst du normalerweise nicht den Pegel anheben da ab
2.4V alles als log. High erkannt wird (TTL).

Andersrum geht es sehr einfach mit einem Spannungsteiler mit 680 und 1k
Ohm.

Ciao
asddas

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sry wills aber lieber abgesichert haben. Kennt den keiner die schaltung
mit den 2 transistoren???

Autor: Henrik Reimers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst Du sowas?

http://www.henrik-reimers.de/control/rs232interface.gif

Das funktioniert prachtvoll (bei mir mit 19200 Baud bis zu 10m).

Grüße
Henrik

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"da ab 2.4V alles als log. High erkannt wird"

Das ist längst nicht mehr so selbstverständlich. Gilt nicht für 74HC
Logik, auch nicht für AVR Controller

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer 2 stunden sucht der findet^^

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand vielleicht einen IC, der als Level Shifter von 3.3V auf 5V
arbeitet? Die Transistorschaltung ist vermutlich nicht besonders
schnell. Außerdem braucht sie relativ viel Platz.

Autor: Henrik K. (henrik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der 74HCT540/1 (74HC.., 74VHC.. ungeeignet! ) erkennt ab 2V schon High,
den kann man dafür nehmen.
Ich habe leider das Problem, dass ich von 3.3V (stabilisiert) auf
Versorgungsspannung 3.9-6V shiften muss. Beim HCT werden aber 4.5V
Versorgung mindestens empfohlen. Hat schonmal jemand probiert bis zu
wieviel Volt die ZUVERLÄSSIG arbeiten?

Gruss Henrik

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also die transistorschaltung geht mit 4Mhz mit maximal SPI
geschwindigkeit. Danach wirds kritisch

Autor: Sssssss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ist das für die mca25 ? Dort kannst du auf die io/s direkt 5V
 draufpacken. Scheinen 5V tolerant zu sein (sonst wären meine längst
schrott g).
Dort sind es übrigends 3.3v I/O, die 3.6V sind nur die
Versorgungsspannung.

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne dafür ned, is für ein anderes projekt mit SD Karte

Autor: qf_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74ALVC16245 - 16bit dual supply translating transceiver

ein seite von 1.5V bis 3.6V, die andere von 1.5 bis 5.5V

bislang nur gute erfahrungen mit dem ding gemacht

Autor: Christian G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3.6V Ausgang nach 5V TTL Eingang geht am billigsten direkt. Willste
absichern schaltest du noch ein Latch dazwischen, z.B. 74LVX573.
Bidirektional (z.B. für Datenbus) geht mit 74LVX245, beide Bausteine
gibts bei Reichelt für ca. €0.45, billiger gehts kaum.

Christian.

Autor: romanua (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht sowas?

Autor: Rölf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht Level Shiften nicht auch mit nem Optokoppler 4n25 z.B. ?

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> geht Level Shiften nicht auch mit nem Optokoppler 4n25 z.B. ?

Wenn es dir um den Stromverbrauch der LEDs nicht leid tut und wenn es
nicht besonders schnell sein muss, dann ja.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.